Herzlich willkommen am GBG

Save the date: Sommerfest am GBG am Montag, dem 15.07.2024 15 bis 19 Uhr

GBG-Team nun auch Berliner Beachhandball-Meister!

Es war die Krönung einer tollen Handball-Saison. Das GBG-Team, vertreten von Johannes, Jonathan, Marc, Paul und Sören aus dem 2. Semester, sicherte sich erneut die Goldmedaille, dieses Mal im Beach-Handball. Mit zum Teil spektakulären Kempa-Tricks, Pirouetten-Würfen und Torwarttoren spielte sich das Team im „Revier der Reinickendorfer Füchse“ in die Herzen der Zuschauer. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!

BN

Erfolgreiche Wochen für Georg's Voices

 Die letzten Wochen hatten es in sich für unseren Schulchor "Georg's Voices" unter der Leitung von Herrn Martynus. Erst stand ein Auftritt im Rahmen der Musischen Wochen Berlin in der Berliner Philharmonie an, letzte Woche nun noch der 2.Berliner Schulchorpreis, bei dem unsere Voices sich mit anderen Schulchören Berlins präsentierten. Schon der Auftritt in der Philharmonie verlief spitzenmäßig. Top gestylt im neuen Choroutfit "Dark shiny Disco" zeigte unser Schulchor, dass er nicht nur im Berliner Süden zu den führenden Ensembles Berlins im Popchor-Genre gehört: Von Rachel Platten's sehr berührender Ballade "Girls" über das groovig funk-ende "Pressure Down" von John Farnham bis zu Adele's All-time-classic "Skyfall" - Georg's Voices überzeugten durch überzeugende Energie, saubere Intonation und guten Groove. Begeistert wurde neben dem eigenen Auftritt die Gigs anderer Berliner Ensemble zwischen Tanz-Ensembles, BigBands und Orchestern gefeiert und gemeinsam gezeigt, was in Berlins Schulen musikalisch möglich ist, wenn engagierte Schüler*innen und Lehrer*innen zusammenkommen. Beim 2.Berliner Schulchorpreis wurden unsere Voices dann mit dem Sieg in der Kategorie "mitreißende Arrangements" ausgezeichnet - samt viel konstruktiver Kritik und positiven Arbeitsanstößen für die Zukunft!

 

Nächster Tourstop: unser Sommerkonzert am 28.6.24 um 19Uhr in der Aula des GBG.

 

 See you there!

 

Link zum offiziellen Bericht des Chorverbands Berlin: https://www.chorverband-berlin.de/chorjugend/schulchorpreis

Schulfirma georgames kann überzeugen

Die Schulfirma georgames setzte sich im Landeswettbewerb Berlin/Brandenburg gegen die Konkurrenz durch und belegte den dritten Platz. Besonders überzeugt haben die Jury das kreative Pitch-Deck, die szenische Darstellung der Firmenidee sowie der Beitrag der Idee für die Entwicklung einer Schulgemeinschaft. Ein absoluter Teamerfolg - der mit der Auslieferung der ersten 26 Spiele in dieser Woche gekrönt wird.

Neugierig geworden? Weitere Spiele produzieren wir auf Nachfrage. Einfach melden unter: georgames@gbgonline.de.

 

KO

Workshop Bogenschießen

Es wird wärmer und schon sind die Bogenschießer*innen wieder am Start. Am 18.4. fand am Nachmittag wieder unser Workshop mit Profis und Anfänger*innen statt. Die Ausstattung von Peter (Kick eV) kann sich inzwischen sehen lassen.

Der nächste Workshop findet am 28.05. 2024 um 14:30 Uhr auf dem Sportplatz statt. Anmeldungen wie immer über das Team Schulsozialarbeit / Ganztag

Glückwunsch an unsere Sieger

Das Jugend-forscht-Team des GBG hat den Wettbewerb 2024 mit guten Platzierungen auf dem Berliner Landeswettbewerb erfolgreich abgeschlossen:

Fatma Naz Ergün und Ziya Arnold Gerhardt
belegten mit ihrer Arbeit zum Thema “Solar Radiation Management“ den dritten Platz im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften

Simon Wilken
wurde mit seiner Arbeit zum Thema “Die optimale Beleuchtung“ zweiter in der Sparte Schüler experimentieren im Fachgebiet Arbeitswelt.

 

Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb, unser Forscherteam sucht Verstärkung.

Wer neugierig ist und Spaß am Forschen, Tüfteln und Denken hat, ist bei uns genau richtig.

Bei Interesse wendet euch bitte an Herrn Brink.

Ping! Pong!

Packende Matches und „volles Haus“ beim Tischtennis-Turnier

Das Tischtennisturnier am Georg-Büchner-Gymnasium erfreut sich wachsender Beliebtheit: 35 Teilnehmer/-innen an 8 Platten kreuzten ihre Schläger, die in etlichen Fällen die Schule ihnen dazu lieh. Auch einige Lehrer/-innen und Frau Mai, unsere Schulsekretärin, waren mit von der Partie und scheuten den Vergleich mit den „jungen Hüpfern“ nicht.

Gespielt wurde in drei Klassen: Damen und Herren Einzel sowie Doppel Mixed. Nach hart umkämpften und teilweise hochklassigen Rundenspielen kristallisierten sich bereits frühzeitig einige Favoriten heraus, doch zur Überraschung aller fanden sich letztlich auch Lehrkräfte auf dem Siegertreppchen wieder.

Sieger Herren Einzel:

  1. Jano Bitterhoff (Q4)
  2. Tim Wegener (10b)
  3. Mattis Lörke (Q4)

Sieger Damen Einzel:

  1. Svenja Brandt (Q2)
  2. Kathleen Laute (10b)
  3. Frau Keeble

Sieger Doppel Mixed:

  1. Hannah Mikosch & Tim Wegener (10b)
  2. Helena Boné (10b) & Alex Chromik (Q2)
  3. Frau Keeble & Herr Seibel

Es war eine Freude, mitzuerleben, wie Schüler/-innen und Lehrer/-innen mit- und gegeneinander spielten: stets fair dabei und eigenständig darin, einvernehmliche Lösungen bei strittigen Entscheidungen zu finden. Zur guten Stimmung insgesamt trug insbesondere die ansehnliche Zahl an Zuschauern in der Sporthalle bei, auch Frau Burkhardt ließ es sich nicht nehmen, dem fröhlichen Treiben zeitweilig beizuwohnen.

Ry

GBG - sehr erfolgreich beim Crosslauf

Schnellste Läuferin des Jahrgangs 2009 kommt vom GBG!

 

Finn Reimann aus der 7. Klasse, Luisa von Duehren aus der 9. Klasse und Theresa Beetz aus der 10. Klasse nahmen am 20. März 2024 erfolgreich am Landesfinale des Berliner Crosslaufs teil. Finn landete am Ende mit einer beachtlichen Zeit von 10:23 min über 2600m auf dem 26. Platz von insgesamt 117 Läufern in seiner Altersklasse. Theresa erreichte mit einer Zeit von 16:32 min über 3600m sogar die Top 10. Berliner Meisterin darf sich Luisa nennen! Mit einer unglaublichen Zeit von 14:00 min auf 3600m setzte Luisa sich gegen alle Konkurrentinnen durch und bekam bei der Siegerehrung verdient die Goldmedaille überreicht. Herzlichen Glückwunsch allen für diese tolle Laufleistung!

Bn

Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare am GBG

Wir laden Sie herzlich ein, an einem zauberhaften Abend voller Liebe, Intrigen und unvergesslicher Momente teilzunehmen! Der Theaterkurs des 12. Jahrgangs präsentiert das Theaterstück "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare, musikalisch begleitet von unserer Schulband „AkinControl“

Datum: 20. März 2024
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: Aula

 

Zum Trailer geht es hier

 

Kartenverkauf in den großen Pausen, Reservierungen bitte über ruby@gbgonline.de

Einladung zum "Sommernachtstraum"
Einladung zum Sommernachtstraum.docx
Microsoft Word-Dokument [14.9 KB]

GBG-Handballteam ist Berliner Meister!

Mit einem überragenden 30:22 Sieg gegen das stark besetzte Team vom Georg-Herweg-Gymnasium setze sich das GBG-Team im Landesfinale durch und holte sich damit verdient die Berliner Meisterschaft! Das GBG-Team schloss nahtlos an ihre überzeugenden Leistungen in den beiden Vorrunden an und glänzte durch sehenswerte Spielzüge und eine geschlossene Mannschaftsleistung. Herzlichen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen Leistung!                                                              Bi

Kurzweilig, informativ, auf den Punkt

Berichte vom ersten Themenabend für die gesamte Schulgemeinschaft

 

 

Eindrücke einer Schülerin

Am 31.01.24 fand der erste Drogeninformationsabend am GBG statt. Für mich, eine Schülerin der achten Klasse, war der Abend zum Thema Drogen sehr aufschlussreich. Innerhalb von einer Stunde wurden wir über die Wirkung von Drogen und ihren Gefahren aufgeklärt. Von den heutzutage niedrigen Einstiegshürden über die vielen Gefahren und Wirkungen des Konsums, auf uns und unsere Angehörigen, hin zu dem Ablauf eines Entzuges.

Leider waren nur ca. 30 Leute bei dem Vortrag, obwohl dieses Thema sehr wichtig für uns alle ist. Ich kann nur empfehlen zu diesen Vorträgen zu kommen, da Drogenkonsum ein gefährliches, aber leider auch aktuelles Thema ist.

 

Eindrücke eines Elternteils

Die für mich wichtigsten Botschaften aus dem Vortrag waren:

Auch wie bei vielen anderen Themen gilt:

Reden hilft, Aufklärung hilft, gegenseitige Aufmerksamkeit hilft und sich selbst Hilfe suchen hilft ebenso.

Neugierig geworden auf weitere Details? Gut so! Mich würde es jedenfalls sehr freuen, wenn dieser Vortrag künftig wiederholt werden könnte, um ein breiteres Publikum zu erreichen und danke der Referentin für ihren Einsatz!

Glückwunsch an unsere Sieger bei „jugend forscht“

Das Forscherteam des GBG hat die erste Stufe des Wettbewerbs Jugend forscht wieder sehr erfolgreich abgeschlossen:

Sofie Sellnau und Saskia Mohrbacher
gewannen den 2. Preis im Fachgebiet Arbeitswelt, mit einer Untersuchung der Lärmbelastung an unserer Schule.

Fatma Naz Ergün und Ziya Arnold Gerhardt
wurden Regionalsieger im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften mit einer Arbeit zum Thema “Solar Radiation Management“.

Simon Wilken
wurde Regionalsieger in der Sparte Schüler experimentieren im Fachgebiet Arbeitswelt mit einer Arbeit zum Thema “Die optimale Beleuchtung“.

Die beiden Siegerarbeiten werden unsere Schule am 10. April auf dem Landeswettbewerb Berlin vertreten.

Wir wünschen weiter viel Erfolg!

BK

GBG-Handballteam im Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“

In der 2. Runde qualifizierte sich das GBG mit Teamgeist und tollen Kombinationen als Gruppenerster für das große Landesfinale! In den drei Spielen über je 20 Minuten überzeugten wir mit zwei Siegen (22:12 gegen das Goethe-Gymnasium, 24:17 gegen das Georg-Herwegh-Gymnasium) und einem Unentschieden (12:12 gegen das Eckener-Gymnasium). Gelingt uns jetzt im Finale am 13. März 2024 der ganz große Wurf?

Liebe Grüße vom Fachbereich Sport

Weihnachtliche Eröffungsfeier Chilly Vanilly

 

Am letzten Schultag vor den Ferien haben wir als Team Ganztag / Schulsozialarbeit im Rahmen unserer GBG-Schulweihnachtsfeier für die Schüler*innen eine weihnachtliche Eröffnungsfeier veranstaltet. Bei Weihnachtsleckereien und heißem Tee konnten wir gemeinsam die neue Küche einweihen. Zusammen mit Eylül, der Leitung unserer Mädchen AG, haben wir Herz-Lebkuchen mit Icing (gefärbtem Puderzucker) dekoriert. Die entstandenen Kunstwerke konnten dann weiterverschenkt werden.

Volleyballturnier - ein voller Erfolg

Am Montag fand das alljährliche Weihnachts-Volleyballturnier am GBG statt.
Teilnehmen durften die 10. Klassen und die Oberstufe.
Die Stimmung war toll!
Die Ergebnisse schildert Herr Knoch:
In einem fulminanten Finale setzte sich der eine Volleyballkurs aus der Oberstufe gegen den anderen durch:
Das passt.
Im dramatischen Spiel um den dritten Platz musste sich das Team aus dem Lehrerzimmer knapp einer Auswahl aus dem ersten Semester geschlagen geben:
Das Lehrerzimmer kann das verkraften und trainiert im neuen Jahr weiter.
Auch alle zehnten Klassen haben die Herausforderung angenommen und sich tapfer geschlagen:
Das wird noch besser werden.
Auf ein Neues! Kh

               Weihnachtskonzert am GBG

Das Weihnachtskonzert ist komplett ausgebucht!!! Bitte kommen Sie nicht spontan vorbei.

ABER Für alle, die jetzt nicht dabei sein können, merken Sie sich bitte den 28.06.2024 vor. Dann findet unser Sommerkonzert statt. 

Bis dahin: Eine frohe Weihnachtszeit!

 

Erfolgreicher Start im Handball bei „Jugend trainiert für Olympia“

Mit einem überzeugenden 32:23 Sieg gegen das Eckener-Gymnasium startete am Nikolaustag die GBG-Mannschaft im Sportzentrum Schöneberg in den Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“.

Während der 2 x 20 Minuten Spielzeit waren dabei zum Teil sehr sehenswerte Torabschlüsse zu beobachten.  Auch in der Defensive beeindruckten die Jungen der Jahrgänge 8-11 mit einer kompakten Mannschaftsleistung.

Die 2. Runde findet am 17. Januar im Horst-Korber-Sportzentrum in Charlottenburg statt und vielleicht reicht es dort sogar für den Einzug ins große Landesfinale?!

Liebe Grüße vom Fachbereich Sport

Informationen zur Schulanmeldung finden sich hier.

Cambridge Zertifikat 2023

Ganz herzliche Glückwünsche an unsere Absolventinnen und Absolventen der Cambridge Englisch-Prüfungen 2023 für die beeindruckenden Ergebnisse!

Und ein Dankeschön auch an den Förderverein vom GBG für die Buchgeschenke!

"Congrats, everyone, and very well done indeed!"

Bezirkscrosslauf im Volkspark Mariendorf

 

Der Herbst ist da und somit auch der jährlich wiederkehrende Bezirkscrosslauf der Tempelhof- Schöneberger Schulen, bei dem einige laufbegeisterte Schüler*innen unserer Schule am 06.10.23 ausgesprochen erfolgreich teilnahmen. Fast die Hälfte unser gemeldeten Läufer*innen qualifizierten sich über fanstatische Platzierungen unter den Top 15 der jeweiligen Jahrgänge für das Berlinfinale im Frühjahr. Besonders hervorzuheben sind dabei die Platzierungen auf dem Treppchen: Finn R. (7a) 3. Platz, Theresa B. (10b) 2. Platz und Luisa v.D. (9c), die mit einem grandiosen Abstand zu den restlichen Läuferinnen ihres Jahrgangs den 1. Platz machte. Der Sportfachbereich bedankt sich bei allen Teilnehmenden für die Laufbegeisterung und die Anstrengungsbereitschaft. Ihr könnt sehr stolz auf euch sein!

 

Impressionen des schulinternen Crosslaufs:

10b radelt am Wandertag

10b on (Rad-)Tour

Der Wandertag unserer Klasse war ein echtes Abenteuer. Nachdem wir schon den Crosslauf (2 km) hinter uns gebracht hatte, radelten wir insgesamt 90 km – zum Köriser See am Dienstag und von dort aus am Mittwoch wieder zurück nach Berlin. Natürlich gab es eine Nachtwanderung. Und am nächsten Morgen haben wir ein Germanisches Dorf besucht. In einer Kolonne fuhren wir mit Warnweste und Helm, als uns die Autos auf der Landstraße mit 80 km/h überholten. Trotz Übermüdung, eines kaputten Sattels, einem Platten auf den letzten 5 km, extrem steilen Bergen und kleineren Kollisionen (und damit verbundenen kleineren Blessuren), sind wir alle heil angekommen. Es war ein einzigartiges Erlebnis.

Jolina, 10b

Spiel, Spaß und Sport in der Projektwoche:

Neugestaltung GBG Schulclub Chilly Vanilly

Das Chilly Vanilly ist ein Raum von und für Schüler*innen des GBG. Er steht zur Nutzung während der Pausen und Freistunden zur Verfügung. Eine große Küche mit Tresen und ein Werkstattraum mit Fahrradwerkstatt sind derzeit noch in Planung und werden kurzfristig realisiert. Noch ist viel Platz für eigene Ideen. Also her damit…Das Chilly Vanilly findet man im Raum 016…bis gleich

Einladung zum Sommerkonzert

Liebe Schulgemeinschaft,

 

der Fachbereich Musik  lädt zum Abschluss des Schuljahres zu einem kurzweiligen Sommerkonzert in unsere Aula ein:

Dienstag, 11.07.2023 Beginn 19:30 Uhr in der Aula.

Tickets werden nicht benötigt, Spenden sind willkommen.

KE

Reise- und Projektwoche 2023

Impressionen von der Krakaufahrt in Q2

Krakau-Fahrt.pdf
PDF-Dokument [85.6 MB]

Ergebnisse des Projektes "Innenhof"

Politik Grundkurse - Auf Exkursion im Bundestag

Am Freitag, dem 16.06., besuchten wir, die Politik-Grundkurse pwb-2.1 und pwb-2.2, den deutschen Bundestag. Wir hörten etwa eine Stunde lang eine Plenarsitzung über die neue deutsche Sicherheitsstrategie. Anschließend sprachen wir mit dem Abgeordneten Herrn Dr. Luczak. So erhielten wir einen besseren Einblick in die Arbeit von Abgeordneten und in den politischen Schaffensprozess. Zum Abschluss besichtigten wir noch die Kuppel des Bundestagsgebäudes und genossen den atemberaubenden Ausblick.

Georg's Voices in der Philharmonie

Georg's Voices auf den Brettern der Welt - was es für unsere Voices bedeutet, die heiligen Hallen der Musik als Künster*innen zu erleben lest Ihr hier:.....

Georgs Voices on Tour.docx
Microsoft Word-Dokument [16.5 KB]

Workshop „Bayram Geschenk basteln“

 

Das sind die wunderschönen Ergebnisse des Workshops. Wir haben zusammen mit Eylül mega leckere Schokodatteln hergestellt. Außerdem haben wir aus edlen Perlen personalisierte Gebetsketten entstehen lassen. Beides kam in eine kunstvoll gestaltete Geschenktüte und war mit Sicherheit ein Geschenk das von Herzen kam.

Ab Montag, den 08.05.2023 startet die aus dem Workshop entstandene Mädchen AG. Bei Interesse bitte beim Team Schulsozialarbeit / Ganztag melden.

https://www.gbgonline.de/schulsozialarbeit/

29.03.2023: King Charles am Brandenburger Tor - die 9b war live Vorort und sprach mit dem König

Lesen Sie den Bericht
King-Charles_Bericht_Helena-Boné-Jolina-[...]
PDF-Dokument [532.8 KB]

Erfolg bei "Jugend forscht"

Ein Forscherinnenteam des GBG war beim Wettbewerbs Jugend forscht wieder sehr erfolgreich:

Sofie Sellnau und Saskia Mohrbacher untersuchten kosmische Myonen und arbeiteten dabei in einem Teilgebiet der Astroteilchenphysik. Unterstützung erhielten sie auch vom DESY-Zeuthen.

Auf dem Regionalwettbewerb Süd gewannen sie den 1. Preis in der Sparte Schüler experimentieren, im Fachgebiet Physik.

Auf dem Landeswettbewerb Berlin belegten sie mit ihrer Arbeit einen sehr guten zweiten Platz.
Wir gratulieren!

1. Tischntennisturnier am GBG

Am 27.01.2023 trafen sich Tischtennisbegeisterte zum ersten Turnier in der Sporthalle. Den ausführlichen Bericht dazu finden Sie im Fachbereich Sport.

+++ Großartig: Spendenaktion bringt 950 € plus Sachspende im Wert von 170 € ein! +++

Liebe Schulgemeinschaft,


innerhalb von drei Tagen wurden am GBG rund 950 € für Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien gesammelt! Vielen Dank an alle Spender*innen, diese Solidarität zeichnet das GBG aus.
Ein ganz großes Lob geht an Ela , Ekin, Ecem , Yade, Lana und Melike ! Sehr professionell und selbständig haben sie unermüdlich und mit großem Engagement die Aktion organisiert, die Spenden gesammelt und beim Kauf der Hilfsartikel auch noch eine Sachspende von 170 € erhalten! Lesen Sie ihren spannenden Bericht hier:

Romeo und Julia am GBG

+++ „O Romeo, Romeo! Warum musst du Romeo sein?“ +++

 

Das GBG verwandelte sich zur norditalienischen Stadt Verona am Ende des 16. Jahrhunderts. Viele Besucher kamen und sahen eine hervorragende, inspirierende Aufführung des Kurses Darstellendes Spiel aus Q4 unter der Leitung von Herrn Kienast. Sie brachten ihre Interpretation von „Romeo und Julia“ von William Shakespeare auf die Bühne.

Trailer zur Inszenierung: https://www.youtube.com/watch?v=RRlJZW1gSuY Euer DS-Kurs Q4

 

Lesen Sie eine Rezension des Theaterstücks von Mitgliedern des Wahlpflichtkurses "Theater" des 9. Jahrgangs hier.

Impressionen vom Tag der offenen Tür 2023

Weihnachtskonzert am GBG:

 

Den Vlog über die Musikreise in Vorbereitung des Weihnachtskonzerts finden Sie im FB Musik.

Aktuelles aus dem Schulleben:

CPE 2022

GBG proudly presents this year´s Cambridge Proficieny Exam graduates.
Excellent work, everyone, with splendid results as a well-deserved reward for all your extra efforts!
Many thanks also to GBG´s "Förderverein" for the generous book gifts!

9b fährt auf Klassenfahrt

Zum Bericht des Ausflugs nach Eisenhüttenstadt bitte hier entlang.

Inspirierende Studienmesse und Unibesuche

Lesen Sie hier mehr darüber.

Im Fach Ethik entstand ein toller Podcast zum Thema Pazifismus.

Das GBG ganz vorne mit dabei!            Crosslauf im Volkspark Mariendorf

Offene Vorstandssitzung

Einladung des Fördervereins

Liebe Freunde des Georg-Büchner-Gymnasiums, 

  

am Dienstag, 27. September 2022, findet um 19:00 Uhr unsere nächste offene Vorstandssitzung statt, zu der wir euch und vor allem auch unsere Neumitglieder ganz herzlich einladen. Im Mittelpunkt stehen unsere Planungen für das kommende Schuljahr; der Agendaentwurf wird in den nächsten Tagen verschickt. 

  

Wir treffen uns in der Aula der Schule und freuen uns auf viele neue Gesichter. 

  

Viele Grüße 

  

Nicole Grimbo 
(im Namen des Vorstandes)

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr 2022/2023

BACK TO SCHOOL

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

am Montag ist es wieder so weit - die Schule beginnt! Wir - eure Lehrerinnen und Lehrer - freuen uns sehr, euch nach dem Wochenende wieder in der Schule begrüßen zu dürfen. Hoffentlich seid ihr alle gesund und startet voller Elan in das neue Schuljahr. 

Ihr freut euch dabei wahrscheinlich besonders auf alle eure Freunde und Mitschüler*innen, aber doch bestimmt auch ein bisschen auf uns, oder? :) 

 

Damit wir unser großes Zusammenkommen so richtig genießen können, treffen wir uns alle um 8 Uhr zu einer Vollversammlung in der Aula. Wer seine (FFP2-)Maske noch nicht allzuweit nach hinten in der Schublade gesteckt hat, nehme sie doch bitte mit. Wir meinen damit natürlich eine frische. ;) Bitte testet Euch (Covid-Schnelltest) auch am Montag früh bevor ihr zur Schule kommt. 

 

In der 2. Stunde treffen sich dann alle 8.-10. Klassen mit ihren Klassenlehrer*innen. Den Raum erfahrt ihr am Montag in der Schule. Ihr habt dann ab der 3. Stunde Unterricht nach Plan. 

In der 2. Stunde erhalten alle Oberstufen-Schüler*innen ihre Stundenpläne und Informationen von Frau Keeble in der Aula.

 

Ab der 3. Stunde hat Q3 Unterricht nach Plan und ab der 4. Stunde dann Q1

 

Unsere neuen 7.-Klässler*innen heißen wir ab 11 Uhr ganz herzlich bei uns am GBG willkommen. Kommt doch bitte alle in die Aula und lasst eure Ankunft in unserer Runde kräftig feiern und von der Band besingen. Toll, dass ihr jetzt Teil unserer Gemeinschaft seid! 

 

Can't wait to see you all on Monday! 

Euer GBG-Kollegium

 

Per, 18.08.2022 19 Uhr

Geschichtsfahrt Q2 nach Nürnberg

Minions 2 und Tischkickern de luxe

Egal ob zerlöcherte Steine anstarren, Schädel fotografieren oder Flamingos reiten, auf der Nürnbergfahrt war für jeden etwas dabei. 

Der erste Tag war schon einmal ein ausgezeichnetes Beispiel für die Zuverlässigkeit unserer öffentlichen Verkehrsmittel: Der ICE kam mehr als eine Stunde zu spät. Wir wurden jedoch mit einer Führung durch die Altstadt willkommen geheißen und lernten Spannendes über die Geschichte und Spezialitäten Nürnbergs.

Nürnberg ist aber nicht nur die Stadt der Bratwürste und Lebkuchen, sondern leider auch der Reichsparteitage der Nationalsozialisten. Am Dienstag führte uns eine sympathische Expertin über das Reichsparteitagsgelände und brachte uns die Einschüchterungsarchitektur der Nazis näher. Besonders eindrucksvoll war die Kongresshalle, die (glücklicherweise) nie fertiggestellt und somit nicht von Hitler genutzt werden konnte. Anschließend hatten einige von uns Spaß bei einer Tretbootfahrt auf dem Dutzenteich. 

Ein weiterer Programmpunkt unserer Geschichtsfahrt war der Besuch des Justizgebäudes, in dem nach dem Zweiten Weltkrieg die Nürnberger Prozesse stattfanden. Die Ausstellung inklusive Führung gab interessante Einblicke in das damalige Verfahren gegen die Kriegsverbrecher. 

Nürnberg ist wohl der leidenschaftlichste Fanclub von Albrecht Dürer, und wir mögen ihn auch. Deshalb haben die Kunstbegeisterten unter uns dem Albrecht-Dürer-Haus einen Besuch abgestattet und seine wohl bekanntesten Werke (wenn auch als Kopie) bestaunen können. Wir schlossen den Tag mit einem gemeinsamen Pizzaessen ab. 

Von Frühgeschichte bis Moderne: Donnerstag machten wir eine Zeitreise durch die germanische Geschichte, auch wenn wir uns mehrere Male in den verwinkelten Gängen des Germanischen Nationalmuseums verirrten. Der erste Globus, die erste Taschenuhr und faszinierende Originale von Dürer, Rembrandt und Co. konnte man in dem historischen Labyrinth entdecken.

Das Highlight des Tages war aber wohl, dass wir Frau Piper und Herrn Hoffmann überreden konnten, den weltbesten Film im Kino zu schauen: "Minions 2 – Auf der Suche nach dem Mini-Boss".

Leider verflog die Zeit auf unserer Geschichtsfahrt viel zu schnell, und ehe wir uns versahen, war der Tag unserer Abreise gekommen. Wir verabschiedeten uns von dem Hostel mit einem letzten, epischen Tischkicker-Duell, der Tisch war so groß, dass jeder von uns daran teilnehmen konnte. Wir behalten unsere Erlebnisse in Nürnberg noch lange in Erinnerung.

 

Emily Fröhlich und Anouk Steinert (Q3), 13.8.2022

Benefiztag für die Ukraine

Am 4.7.2022 fand am GBG ein Benefiztag für die Ukraine statt. Schülerinnen und Schüler konnten Runden laufen, Karten gestalten oder Müll sammeln, um Spenden zu sammeln. Dem vorausgegangen war ein Tag, an dem die Schülerinnen und Schüler aus erster Hand über die Situation der Betroffenen und Helfer informiert wurden. Ausführlicher beschreibt dies Tizian in seinem Text hier:

Benefiztag für die Ukraine.doc
Microsoft Word-Dokument [29.0 KB]

Einlass für Gästeliste: ab 18:30 Uhr

Einlass für Spontangäste: ab 18:45 Uhr

 

Es gibt noch 70 Restkarten!

Wenn also spontan Entschiedene kommen möchten, es gibt noch die Chance!

 

Ggf. Rückfragen an: Herrn Martynus

GBG in Concert

We do it for the love!

Engelszungen betörten das Publikum im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie. Es war ein sagenhafter Auftritt des GBG Choir auf der Bühne, auf der sonst Weltstars stehen. Großen Dank an Chorleiter Hrn. Martynus für diese grandiose Performance und an alle Sängerinnen und Sänger sowie an Frau Purschke am Piano.

Ki, 15.5.2022

Ukraine-Krieg

Kuchenverkauf der 7a

Was mit einem "meine kleine Schwester hat in ihrer Grundschule einen Kuchenverkauf mit der Klasse gemacht und damit für die Ukraine gesammelt – können wir das auch machen?" begann, wurde innerhalb von sechs Tagen verwirklicht.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a organisierten in Windeseile eine Liste für Kuchen und Sonstiges, was nötig war. Es wurden Spendenboxen gebastelt, Plakate entworfen und gemalt und am Donnerstag wurde in allen großen Pausen an zwei Ständen Kuchen verkauft.

Jeder wollte unbedingt in mindestens einer der Pausen hinter dem Stand stehen, und wenn das nicht klappte, so wollte man wenigstens dabei sein.

Denn der Kuchen ging weg!!! Die Hungrigsten waren mal wieder die Lehrerinnen und Lehrer – gut so, denn so kamen am Ende 400€ zusammen, die dann feierlich am Dienstag darauf Frau Bertram und Frau Permutti zu gleichen Teilen überreicht wurden, für ihre jeweiligen Hilfsorganisationen (https://for-ukraine.mit-herz-und-camper.eu
https://berlin-hands-for-ukraine.jimdofree.com).

Die beiden Lehrerinnen bedankten sich mit einer tollen Urkunde für die Klasse.

Die Schülerinnen und Schüler sagten nach der Aktion, dass sie zum einen großen Spaß beim Verkaufen gehabt hätten, aber es vor allem ein gutes Gefühl gewesen sei, als Klassengemeinschaft ein bisschen helfen zu können, angesichts des großen Leides der ukrainischen Bevölkerung. Die Klasse 7a steht bereit, um die Aktion zu wiederholen. 

Hn/Li, 17.4.2022

"Sprecht, streitet, aber tötet nicht!"

Give Peace a Chance

Angesichts des Krieges in der Ukraine setzt das GBG ein weithin sichtbares Zeichen für den Frieden, für Solidarität und für Vielfalt. Schüler wie Lehrer formten auf dem Sportplatz eine bunte Friedenstaube. Organisiert hatten die Aktion Laura Karsten und Maya Haeseler, beide Q4. Das Foto aus luftiger Höhe schoss Drohnenpilot Luis Kappel, ebenfalls Q4.

Dies ist bereits die zweite Teilnahme der Schule an der sogenannten White-Dove-Challenge, die auch andere Schulen gemäß dem Motto "Sprecht, streitet, aber tötet nicht!" auffordert, als Friedensbotschaft eine Menschent(r)aube zu bilden. Hier gibt es ein mittlerweile historisches Video von der ersten Aktion im Jahr 2015, über die sogar der Berliner Tagesspiegel berichtet hatte.

 

Ki, 19.3.2022

Chic, chicer, 8b

Was ziehe ich heute – an einem besonderen – Abend an? Diese Frage war vor Kurzem unwiderfragt berechtigt, trotz Corona.
Jetzt der Ukraine-Krieg. Ein Leben in Normalität – ein nunmehr ferner Wunsch, angesichts des sichtbaren Leids?
Die 8b hat sich wieder in Schale geworfen und Mitte Februar die Deutsche Oper besucht. Es spielte die Big Band "Movie Sounds".
"Großes Haus, große Sounds, große Filme, große Garderobe, großes Erlebnis", fasst Klassenlehrer Hr. Martynus den Konzertabend zusammen, der den Abschluss zu einer Unterrichtseinheit zu den Blechblasinstrumenten bildete. Er sagt, begleitet von Mathe-Lehrerin Fr. Wadepohl: "Es wird sicherlich nicht der letzte Ausflug dieser Art gewesen sein." 
Wir alle wissen: Musik verbindet, schafft schöne Momente, wie immer die Zeiten auch sein mögen.
Musik ist Frieden!

 

Ma/Ki, 11.3.2022

Hilfstransport an die polnisch-ukrainische Grenze

Liebe Alle,

 

uns hat die Nachricht über eine private Ukraine-Hilfsaktion erreicht.  

 

Hier nochmal der Aufruf: 

 

Hilftransport an die polnisch-ukrainische Grenze wird durch eine Mutter der Schliemann Grundschule organisiert! 

 

Benötigt werden: 

* warme Kleidung für Kinder und Frauen (Schuhe, Decken,...) 

* Lebensmittel (Kindermilch, Schokolade, Kekse, Zwieback, haltbares Essen in Konserven,...) 

* Hygieneartikel für Frauen und Kinder 

* Medikamente gegen Fieber 

 

Verpackung: Bitte jede Kategorie (Kleidung, Lebensmittel, Medikamente, Hygieneartikel) separat verpacken und beschriften. Auf die Säcke mit Kleidung bitte Konfektionsgröße und Geschlecht vermerken. 

 

Angebot für das GBG:

Abgabe von Sachspenden am Donnerstag 03.03.22 von der 1. bis 6. Stunde im Raum 026! Eure Eltern können uns gerne unterstützen beim Kistentransport nach Adlershof. Die Autos werden 16:00 Uhr beladen. Je mehr fleißige Hände, desto besser. Wir treffen uns auf dem GBG Parkplatz.

 

Ihr könnt auch direkt an die Organisation abgeben, und zwar ist die Lageradresse:

Ernst-Augustin-Strasse 5 in 12489 Berlin 

 

Spendenabgabe:

Täglich von 17:00 bis 18:00 Uhr; letzter Annahmetag 3.3.22 (Donnerstag)

 

Die Sachspenden werden tatsächlich im Idealfall bis in die Ukraine gebracht bzw. erstmal so nah wie möglich an die Grenze. Die Familie hat Zugriff auf mindestens 10 LKW. Freiwillige Helfer*innen und LKW Fahrer*innen sind bereits gefunden. Spenden werden bis Donnerstagabend angenommen. Die LKW`s starten am Freitag. Die Organisatorin hat direkt Kontakt in die Ukraine und hat die ganze letzte Nacht telefoniert, um herauszufinden, wo es an was genau fehlt. Sie strotzt vor Kraft trotz ihrer persönlichen Verzweiflung. Ein Telefonat mit einem ukrainischen Krankenhaus und das Leid Vorort konnte sie mir sehr eindrücklich wiederspiegeln. Diese Frau ist der Oberhammer. Teilt die Nachricht, wenn ihr mögt.  

 

Liebe Grüße,

Michael Ruck, Kim Permutti, Julia Koschmieder, Maja Haeseler, Manja Dutschke

Physik-Experiment II

Eine neue Folge aus der Serie: Herr Knoch und der Dominoeffekt

Experiment aus dem Physikunterricht

Ferienreif?

Kurz und Knapp

Flyer des GBG_final.pdf
PDF-Dokument [8.2 MB]

Abiball 2024

AGs am GBG

 

 

Die AGs sind immer offen für neue Mitglieder. Wenn ihr weitere wünsche habt, meldet euch bitte bei den Sozialarbeiteri*nnen.

Flyer AGs am GBG Stand März 2024
24-03-14 Übersicht AG 24.pdf
PDF-Dokument [301.2 KB]

Datenschutzerklärung

Datenschutz.pdf
PDF-Dokument [55.7 KB]

Goethe reloaded

Digitaler Unterricht schafft digitale Lernprodukte.

 

Eine der Pflichtlektüren im Deutschabitur 2022 ist Johann Wolfgang Goethes Schauspiel Iphigenie auf Tauris: auf den ersten Blick nicht unbedingt ein Kracher für Jugendliche, sollte man meinen. 

Der GK Deutsch von Frau Waldorf hat sich dem Kontext rund um Goethes Iphigenie digital genähert. Entstanden sind Lernvideos, Podcasts und Präsentationen, darunter ein sehenswertes biographisches Porträt Goethes.

Podcast Goethe
podcast_deutsch_alexa und charlotte.mp3
MP3-Audiodatei [11.5 MB]

Unsere Schulhymne

Achtung: Es besteht Ohrwurmgefahr – at its best!

GBG-Song: »Die Schule, die am Stadtrand steht«
GBG_Song_2019.mp3
MP3-Audiodatei [8.4 MB]

Three cheers for 2019's Cambridge Examination Graduates! Congratulations, everyone!                 WY

Eine Hymne auf die Vielfalt

Am 21. März stellte Noah,  2. Semester, der Fachkonferenz Gesellschaftswissenschaf-ten ein von ihm entwickeltes Workshop-Programm zu sexueller Vielfalt an Schulen vor, das von den Fachlehrkräften für die Sek1-Klassen und die Oberstufe gebucht werden kann. <mehr>

"A pledge to diversity" by Melisa
Diversity at GBG.pdf
PDF-Dokument [36.7 KB]

Holocaust-Gedenken

Am 23. Januar führten die Studentinnen und Studenten der FU Berlin unseren 10. Jahrgang an einen neuen Ansatz zur Erinnerung an die Shoah und ihre Nachgeschichte  heran. Ebenfalls im Januar und Februar besuchen die Klassen die Gedenkstätte Sachsenhausen. <mehr>

+ splendid + sensational + smashing + superb + spectacular + staggering

Im Rahmen von Go4Goal, einem europäischen Englisch-Sprachwettbewerb, haben die TeilnehmerInnen des GBG wieder überdurchschnittlich gute Ergebnisse beim TOEFL-ITP-Test erhalten.

Besonders herausragend ist die Leistung von Aileen Kirschnick: Sie erzielte in der Klassenstufe 11 das zweitbeste Einzelergebnis im deutschsprachigen Raum! <mehr>

Druckversion | Sitemap
gbgonline.de