Musisch-künstlerischer Schwerpunkt

Verstärkter Kunst- und Musikunterricht

Die Schülerinnen und Schüler erhalten in den Klassen 7 und 8 je zwei Stunden Musik- und Kunstunterricht pro Woche. Viele Schulen unterrichten in diesen Klassenstufen die künstlerischen Fächer nur eine Wochenstunde bzw. epochal.

Wahlpflichtfach Theater

Den Schülerinnen und Schülern soll im Wahlpflichtfach Theater Gelegenheit gegeben werden, ihren künstlerischen Interessen stärker als bisher und eingebunden in Aufführungsprojekte nachzugehen. Neben der fachlichen Ausbildung wird auch eine Stärkung des Selbstbewusstseins angestrebt, ermöglicht durch die Erfahrung eigener Gestaltungskräfte sowie den Erfolg der Aufführung. Verborgene Talente können so entdeckt und gefördert werden.

In der Jahrgangsstufe 9 liegt der Fokus auf der Stimmbildung und der Erarbeitung erster kleinerer Aufführungsprojekte. Im Sinne unseres bilingualen Profils können bei Interesse ausgewählte Module auf Englisch stattfinden, um an interkulturelle und landeskundliche Aspekte aus dem Englischunterricht anzuknüpfen. In der Jahrgangsstufe 10 werden fortlaufend Grundlagen für die gymnasiale Oberstufe im Grundkurs Darstellendes Spiel geschaffen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Körper und Bewegung.

Mögliche Aktivitäten sind z.B. kreatives Schreiben von Szenen, Vorlesen und Vortragen, Besuche aktueller Theaterinszenierungen, Teilnahme an theaterpädagogischen Workshops, die Produktion von Hörspielen und szenische Interpretationen. Erweitert werden inhaltliche und darstellerische Grundlagen mit Einblicken in Bühnenbildgestaltung oder Öffentlichkeitsarbeit (Plakate, Flyer).

Die Arbeitsergebnisse werden einem Publikum präsentiert, zum Beispiel bei der Vernissage oder Schulfesten. Die Bereitschaft für Gruppenarbeit wird vorausgesetzt. Schülerinnen und Schüler sollten sich bewusst sein, dass das Fach arbeits- und zeitintensiv ist, da ggf. Texte gelernt werden müssen und eventuell Proben in der Freizeit angesetzt werden. Diese Mehrarbeit zahlt sich jedoch spätestens beim ersten Applaus aus. Außerdem lernen die Schülerinnen und Schüler, mit ihrer Stimme umzugehen, präsent zu sein und Zuhörer für sich und ihr Thema zu interessieren. Von diesen Fähigkeiten profitieren sie auch in anderen Fächern, beispielsweise bei Referaten oder mündlichen Prüfungen.

 

Kurs Darstellendes Spiel in der Oberstufe

Sohn, 2018

Die schauspielerischen Talente werden auch in der Oberstufe weiterhin gefördert. Auf der Seite des Fachbereichs Theater befinden sich Bilder und Berichte zu aktuellen Aufführungen. 

Wahlpflichtfach Bildende Kunst

Die SchülerInnen der 9. Jahrgangsstufe haben im 2. Halbjahr 2016/17 selbständig oder in Teams den „Zukunfts-

mensch“ plastisch gestaltet. Sie entwickelten Smombies, couch potatoes oder Cyborgs. Auch der Fitness-Freak durfte in den Überlegungen nicht fehlen. Gearbeitet wurde vorrangig mit den Materialien Pappe und Draht. Eine besondere Herausforde-

rung war die Größe der Plastik sowie deren Standfestigkeit.

Das Wahlpflichtangebot in den Klassen 9 und 10 erweitert und vertieft den Pflichtunterricht. Daraus ergeben sich für die Schülerinnen und Schüler besondere Möglichkeiten der Annäherung an Kunst, Architektur und Design, des Arbeitens mit unterschiedlichen Materialien und Techniken bzw. des Erprobens verschiedener künstlerischer Strategien. Sie haben zudem mehr Zeit, ein Arbeitsvorhaben zu planen, mögliche Lösungswege experimentell zu erkunden und sich auf Umwege zu begeben.

Die kreierten Kunstprodukte werden der Schulgemeinschaft und dem interessierten Publikum bei Ausstellungen präsentiert; oft entstehen auch Wettbewerbsarbeiten für den Europäischen Wettbewerb. 

Kurz & Knapp

Tag der offenen Tür

  • 19. Januar,  10:00-13:00 Uhr

Hospitationszeitraum für GrundschülerInnen

  • 26.11.- 30.11
  • 21.01.-25.01

Bitte melden Sie sich unter 030 902778208 im Sekretariat an!<mehr>

Datenschutzerklärung

Datenschutz.pdf
PDF-Dokument [55.7 KB]

Wahlpflichtkurs  Politischer Journalismus besucht Berliner Zeitung

Das Treffen mit dem Ressortleiter Sport, die Besichtigung der Online-Redaktion und ein Blick von der Dachterrasse aufs sonnige Berlin sorgten für interessante Lernimpulse. <mehr>

AGs suchen Nachwuchs!

„Bienvenue !“

Seit Anfang Oktober unter-stützt die Fremdsprachenassistentin Frau Fender aus Frankreich den Fachbereich Französisch. Frau Fender wird mit frischen Ideen, spielerischen Aktivitäten, Informationen aus ihrem Heimatland und ganz viel wunderbarem Französisch unsere SchülerInnen in ihrem Fremdsprachener-werb begleiten. Quelle chance pour nos élèves!  

Face-lift!

Dank Herrn Goossens leuchtet unser Eingangsbereich jetzt im frischen Büchner-Grün. - Good job! <mehr>

Teambuilding-Events

Nicht nur unsere SiebtklässlerInnen durchlaufen zu Beginn ihrer Laufbahn am GBG ein Teambuilding-Programm. -  Noch kurz vor Ende des vergangenen Schuljahres nahm die heutige 8a erneut an einem Teamevent teil: Am schulfreien 31. Mai absolvierte die Klasse  ein Training unter dem Motto "Du bist mir nicht egal". <mehr>

Theater für die Jahrgänge 8-10!

Die SchülerInnen des Wahlpflichtfaches Theater freuen sich auf euch! <mehr>

Eine Hymne auf die Vielfalt

Am 21. März stellte Noah,  2. Semester, der Fachkonferenz Gesellschaftswissenschaf-ten ein von ihm entwickeltes Workshop-Programm zu sexueller Vielfalt an Schulen vor, das von den Fachlehrkräften für die Sek1-Klassen und die Oberstufe gebucht werden kann. <mehr>

"A pledge to diversity" by Melisa
Diversity at GBG.pdf
PDF-Dokument [36.7 KB]

Second runner up! 

Job very well done, Rebecca! - Rebecca hat in der Senior League der Berliner Debating Championships den 3. Platz erreicht und nach 2017 erneut bewiesen, dass sie zu Berlins besten Debatern gehört. <mehr>

English input in den East Midlands

Neben dem Tag am Bilborough College, dem Tagesausflug nach York sowie den dreitägigen Praktika an Grundschulen gab es für die TeilnehmerInnen des Nottingham-Austausches zahlreiche weitere Gelegenheiten, die für einen tüchtigen English input sorgten. <mehr>

Holocaust-Gedenken

Am 23. Januar führten die Studentinnen und Studenten der FU Berlin unseren 10. Jahrgang an einen neuen Ansatz zur Erinnerung an die Shoah und ihre Nachgeschichte  heran. Ebenfalls im Januar und Februar besuchen die Klassen die Gedenkstätte Sachsenhausen. <mehr>

+ splendid + sensational + smashing + superb + spectacular + staggering

Im Rahmen von Go4Goal, einem europäischen Englisch-Sprachwettbewerb, haben die TeilnehmerInnen des GBG wieder überdurchschnittlich gute Ergebnisse beim TOEFL-ITP-Test erhalten.

Besonders herausragend ist die Leistung von Aileen Kirschnick: Sie erzielte in der Klassenstufe 11 das zweitbeste Einzelergebnis im deutschsprachigen Raum! <mehr>

Mädchen gewinnen Regionalrunde Süd

Am 6. Dezember hat eine GBG-Auswahl die Regionalrunde Süd der Berliner Handball-Meisterschaft (WK III, Mädchen) gewonnen. - Herzlichen Glückwunsch! <mehr>

Rechtspopulismus und Schule

Gibt es so etwas wie den "richtigen" Umgang mit Rechtspopulisten im Kontext Schule? <mehr>

Crosslauf 2017

Am 28. September kämpften sich die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe bei strahlendem
Sonnenschein durch das Dickicht des Lichtenrader Wäldchens. Die Strecke von 2000m wurde
von allen erfolgreich bezwungen.<mehr>

Congratulation!

Endlich konnten auch unsere Cambridge English - Prüflinge dieses Sommers ihre hart erarbeiteten Sprachnachweiszertifikate in den Händen halten - zusammen mit einem Buchgeschenk des GBG-Fördervereins! Well done, everybody! <mehr>

U18 Wahl - Ergebnis am GBG

Am 15.09. freuten wir uns über eine hohe Wahlbeteiligung unserer  Schülerinnen und Schüler. Mehr zur U-18 Wahl hier...

Bestnote "passed with distinction"

21 unserer SchülerInnen haben die Level-1-Prüfung der Londoner Industrie- und Handelskammer bestanden, 19 von ihnen erreichten sogar die Bestnote.  Congrats! 

Was hängt denn da im GBG?!

Sexuelle_Vielfalt_2017.pdf
PDF-Dokument [35.7 KB]

Be smart, don't start

Die smarte Gruppe des GBG gewann den Kreativpreis von Berlin beim "Be-Smart-Wettbewerb". Congrats!

Exkursionszeitalter

Ob zum Jugendforschungsschiff, zur Gerichtsverhandlung nach Leipzig oder aufs JugendForum - am Ende des Schuljahres ist Zeit zum Exkursieren. <mehr>

Am 20. Mai mitgelaufen

Tausende Frauen und Mädchen starteten beim Avonlauf über 5km und 10km durch den Tiergarten und 8 Läuferinnen vom GBG waren mit dabei! <mehr>

Das Fach Philosophie stellt sich vor!

Mehr Philosophie hier...

Neues Wahlpflichtangebot für 2017/18

Wahlpflicht_2017.pdf
PDF-Dokument [144.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
gbgonline.de