Latein

lingua Latina - lingua viva!

Wer lernt am Georg-Büchner-Gymnasium Latein?

 

Am GBG können die Schülerinnen und Schüler Latein ab der 7. Klasse als 2. Fremdsprache erlernen (sog. L2). Sollten sie stattdessen Französisch gewählt haben, können sie im Rahmen des Wahlpflichtfaches ab der 9. Klasse Latein als 3. Fremdsprache lernen (sog. L3).

Der Unterricht erfolgt ab der 7. Klasse mit vier Stunden pro Woche, ab der 9. Klasse durchgehend mit drei Stunden pro Woche. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Rund die Hälfte eines Jahrganges lernt bei uns am GBG Latein - Tendenz steigend!

 

Wer unterrichtet Latein?

 

Was die Anzahl der Lehrenden betrifft, sind wir doch eher ein  kleineres Fach: Eine Kollegin, zwei Kollegen und eine Referendarin sorgen sich um das  geistige Wohl der Schülerinnen und Schüler:

  • Frau Groß (Latein, Deutsch)
  • Herr Demuth (Latein, Biologie)
  • Herr Wrage (Latein, Deutsch, Philosophie)
  • Frau Schlieker (Latein, Philosophie)

Wie unterrichten wir Latein?

 

Wir sind in der glücklichen Lage, einen eigenen Fachraum zu haben. Schülerinnen und Schüler haben ihn in langer nachmittäglicher Arbeit renoviert. Kleinere Gruppen haben so die Gelegenheit, in einer ansprechenden Umgebung zu lernen. Kartenmaterial, Realien und die Präsenzbibliothek befinden sich ebenfalls in diesem Raum.

Unser Lehrbuch ist für die 2. Fremdsprache der Cursus (Ausgabe A), für die 3. Fremdsprache der Cursus brevis (jeweils aus dem Buchner-Verlag). Lateinbücher sind heute generell so gestaltet, dass sie ein lebendiges Bild vom antiken Leben vermitteln, orientiert an den Interessen der Lernenden – so auch unsere Lehrbücher: Die schwarz auf weiß gedruckten, zusammenhangslosen Latein-Lehr-Sätze, die viele noch aus ihrer eigenen Schulzeit kennen, gehören der Vergangenheit an!

 

Wann erwirbt man das Latinum?

 

Noch immer ist das Latinum in manchen Studiengängen an der Universität Voraussetzung für den Abschluss. Es ist äußerst mühsam und zeitaufwendig, diese Qualifikation erst an der Universität nachträglich zu erwerben. Deshalb nutzen viele Schülerinnen und Schüler an unserer Schule diese Gelegenheit.

Wer Latein ab der 7. Klasse (L2) erlernt, muss dieses Fach im 2. Semester der gymnasialen Oberstufe mindestens mit der Note 4 abschließen, um das Latinum zu erwerben. Wer Latein als 3. Fremdsprache erlernt, benötigt am Ende des 4. Semesters mindestens eine 4 als Note.

 

Welche Projekte ergeben sich im Fach Latein?

 

In regelmäßigen zeitlichen Abständen erstellen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Unterrichts Produkte, die im Schulgebäude auch ausgestellt werden. Wir berühren dabei die unterschiedlichsten Bereiche des antiken Lebens: Sprache und Literatur, Architektur und Kunst, Erbauung für Leib und Seele.

 

Noch auf ein Wort

 

Latein ist keine Verkehrssprache mehr – wie Englisch, Französisch oder Spanisch. Sicherlich. Das ist auch nicht der Anspruch, den dieses Fach hat. Wichtig ist uns etwas anderes: Der Lernende soll sich mit Hilfe von Sprache – der lateinischen Sprache – eine Welt aneignen, die es ihm ermöglicht, aus der Vergangenheit zu lernen, dadurch seine eigene Gegenwart besser zu bewältigen und so Zukunft sinnvoller zu gestalten. Zukunft braucht Herkunft! Dies alles zusammen und das auch noch in 45 Minuten bietet nur das Fach Latein!

 

Salvete!

 

Kurz & Knapp

Betriebspraktikum 2019:

  • 14.01. - 31.01

Weitere Details auf der Seite www.berufsorientierung-gbg.com

Datenschutzerklärung:

Datenschutz.pdf
PDF-Dokument [55.7 KB]

Face-lift!

Dank Herrn Goossens leuchtet unser Eingangsbereich jetzt im frischen Büchner-Grün. - Good job! <mehr>

Teambuilding-Events

Nicht nur unsere SiebtklässlerInnen durchlaufen zu Beginn ihrer Laufbahn am GBG ein Teambuilding-Programm. -  Noch kurz vor Ende des vergangenen Schuljahres nahm die heutige 8a erneut an einem Teamevent teil: Am schulfreien 31. Mai absolvierte die Klasse  ein Training unter dem Motto "Du bist mir nicht egal". <mehr>

Theater für die Jahrgänge 8-10!

Die SchülerInnen des Wahlpflichtfaches Theater freuen sich auf euch! <mehr>

Eine Hymne auf die Vielfalt

Am 21. März stellte Noah Triller, 2. Semester, der Fachkonferenz Gesellschaftswissenschaf-ten ein von ihm entwickeltes Workshop-Programm zu sexueller Vielfalt an Schulen vor, das von den Fachlehrkräften für die Sek1-Klassen und die Oberstufe gebucht werden kann. <mehr>

"A pledge to diversity" by Melisa Basdere
Diversity at GBG.pdf
PDF-Dokument [36.7 KB]

Second runner up! 

Job very well done, Rebecca! - Rebecca hat in der Senior League der Berliner Debating Championships den 3. Platz erreicht und nach 2017 erneut bewiesen, dass sie zu Berlins besten Debatern gehört. <mehr>

English input in den East Midlands

Neben dem Tag am Bilborough College, dem Tagesausflug nach York sowie den dreitägigen Praktika an Grundschulen gab es für die TeilnehmerInnen des Nottingham-Austausches zahlreiche weitere Gelegenheiten, die für einen tüchtigen English input sorgten. <mehr>

Holocaust-Gedenken

Am 23. Januar führten die Studentinnen und Studenten der FU Berlin unseren 10. Jahrgang an einen neuen Ansatz zur Erinnerung an die Shoah und ihre Nachgeschichte  heran. Ebenfalls im Januar und Februar besuchen die Klassen die Gedenkstätte Sachsenhausen. <mehr>

+ splendid + sensational + smashing + superb + spectacular + staggering

Im Rahmen von Go4Goal, einem europäischen Englisch-Sprachwettbewerb, haben die TeilnehmerInnen des GBG wieder überdurchschnittlich gute Ergebnisse beim TOEFL-ITP-Test erhalten.

Besonders herausragend ist die Leistung von Aileen Kirschnick: Sie erzielte in der Klassenstufe 11 das zweitbeste Einzelergebnis im deutschsprachigen Raum! <mehr>

Mädchen gewinnen Regionalrunde Süd

Am 6. Dezember hat eine GBG-Auswahl die Regionalrunde Süd der Berliner Handball-Meisterschaft (WK III, Mädchen) gewonnen. - Herzlichen Glückwunsch! <mehr>

Rechtspopulismus und Schule

Gibt es so etwas wie den "richtigen" Umgang mit Rechtspopulisten im Kontext Schule? <mehr>

Crosslauf 2017

Am 28. September kämpften sich die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe bei strahlendem
Sonnenschein durch das Dickicht des Lichtenrader Wäldchens. Die Strecke von 2000m wurde
von allen erfolgreich bezwungen.<mehr>

Congratulation!

Endlich konnten auch unsere Cambridge English - Prüflinge dieses Sommers ihre hart erarbeiteten Sprachnachweiszertifikate in den Händen halten - zusammen mit einem Buchgeschenk des GBG-Fördervereins! Well done, everybody! <mehr>

U18 Wahl - Ergebnis am GBG

Am 15.09. freuten wir uns über eine hohe Wahlbeteiligung unserer  Schülerinnen und Schüler. Mehr zur U-18 Wahl hier...

Bestnote "passed with distinction"

21 unserer SchülerInnen haben die Level-1-Prüfung der Londoner Industrie- und Handelskammer bestanden, 19 von ihnen erreichten sogar die Bestnote.  Congrats! 

Was hängt denn da im GBG?!

Sexuelle_Vielfalt_2017.pdf
PDF-Dokument [35.7 KB]

Be smart, don't start

Die smarte Gruppe des GBG gewann den Kreativpreis von Berlin beim "Be-Smart-Wettbewerb". Congrats!

Exkursionszeitalter

Ob zum Jugendforschungsschiff, zur Gerichtsverhandlung nach Leipzig oder aufs JugendForum - am Ende des Schuljahres ist Zeit zum Exkursieren. <mehr>

Am 20. Mai mitgelaufen

Tausende Frauen und Mädchen starteten beim Avonlauf über 5km und 10km durch den Tiergarten und 8 Läuferinnen vom GBG waren mit dabei! <mehr>

Das Fach Philosophie stellt sich vor!

Mehr Philosophie hier...

Neues Wahlpflichtangebot für 2017/18

Wahlpflicht_2017.pdf
PDF-Dokument [144.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
gbgonline.de