Geschichte & Politik

Geschichte ist nicht tot; sie wird von uns gemacht

Unsere Motivation

 

Dass Geschichte lebendig ist, weil sie den aktuellen politischen Alltag beeinflusst, dass wir die Akteure von heute sind, die morgen Geschichte gemacht haben können; genau dieses Bewusstsein wollen wir unseren Schülerinnen und Schülern im historisch-politischen Unterricht am GBG vermitteln. 

 

Der zweisprachige Ansatz


Der Schwerpunkt des bilingualen Politik- und Geschichtsunterrichts ist die Auseinandersetzung mit der Bezugskultur. Deshalb findet im Rahmen der curricularen Vorgaben eine thematische Gewichtung englischsprachiger Weltbilder statt. Der Anspruch besteht darin, historisch-politische Inhalte aus der eigenen, aber auch aus der Perspektive der anderen Kultur zu betrachten, und so ein Stück bikulturelle Kompetenz zu erwerben. Einfacher gesagt: Der bilinguale Unterricht öffnet den Blick; er macht uns weltoffener.

 

Der projektorientierte Ansatz

 

Das Heranführen unserer Schülerinnen und Schüler an selbstständiges Arbeiten und kritisches Denken hat bei der Arbeit im Fachbereich Priorität. Wie wir das machen, zeigt die Seite "Geschichte & Politik - Aktivitäten".

 

Politsche Bildung und Geschichte in der Mittelstufe

 

Zweisprachiger Geschichts- und Politikunterricht beginnt am GBG ab Klassenstufe 9 mit erhöhter Wochenstundenzahl (Konzept vgl. hier); in den Jahrgängen 7 bis 8 ist die Unterrichtssprache deutsch. 

Da in der Berliner Mittelstufe beide Fächer als Einheit zu unterrichten sind (Fach Geschichte/Politische Bildung), ist eine starke Vernetzung der Themen nicht nur sinnvoll, sondern unerlässlich.

 

Politikwissenschaft und Geschichte in der Oberstufe


In den Kursen der Oberstufe arbeiten die Schülerinnen und Schüler zunehmend selbstständig. So werden Projekte gestaltet, Präsentationen vorgetragen, ExpertInnen und Zeitzeugen eingeladen und befragt, Pro- und Contra-Diskussionen oder Plenumsdiskussionen durchgeführt.

Die Fortführung des bilingualen Unterrichts steht den Schülerinnen und Schülern hier frei; sie können das bilinguale Profil somit nach Klassenstufe 10 verlassen. Viele entscheiden sich jedoch dafür, den zweisprachigen Sachfachunterricht durch Wahl eines Leistungs- oder Grundkurses Politikwissenschaft_bilingual weiterzuführen. Somit können auch Teile der Abiturprüfung bilingual abgelegt werden. Selbst wenn kein Abiturprüfungskurs gewählt werden sollte, verhilft bereits die erfolgreiche Teilnahme am Grundkurs zu einer Zusatzzertifizierung im Abiturzeugnis (Bilinguales Zertifikat). 

 

Ansprechpartnerin: Daniela Pierags

Schulbücher 

Verbindlich eingeführte Lehrwerke für die Doppeljahrgangsstufe 7/8 ab Schuljahr 2017/18:

  • Geschichte:

Das waren Zeiten 1, Buchner Verlag, Ausgabe Berlin/Brandenburg, ISBN: 978-3-661-31001-5 

  • Politische Bildung:

Politik & Co. 1, Buchner Verlag, Ausgabe Berlin/Brandenburg, ISBN: 978-3-661-70001-4

Verbindliche Arbeitsgrundlagen

Rahmenrichtlinien Geschichte, Mittelstufe
Teil_C_Geschichte_2015_11_10_WEB.pdf
PDF-Dokument [981.0 KB]
Rahmenrichtlinien Politische Bildung, Mittelstufe
Teil_C_Politische_Bildung_2015_11_16_web[...]
PDF-Dokument [1.0 MB]
Rahmenrichtlinien Politikwissenschaft, Oberstufe
sek2_politikwissenschaft.pdf
PDF-Dokument [347.0 KB]
Rahmenrichtlinien Geschichte, Oberstufe
sek2_geschichte.pdf
PDF-Dokument [335.3 KB]
Themen Zentralabitur Geschichte, Leistungskurs (für Abitur 2017 und 2018/Fortführung)
ps_geschichte_2017_lk.pdf
PDF-Dokument [32.5 KB]
Themen Zentralabitur Geschichte, Grundkurs (für Abitur 2017 und 2018/Fortführung)
ps_geschichte_2017_gk.pdf
PDF-Dokument [32.1 KB]
Themen Zentralabitur Geschichte, Leistungskurs (für Abitur 2019 und 2020/Fortführung)
ps_geschichte_lk_2019.pdf
PDF-Dokument [81.5 KB]
Themen Zentralabitur Geschichte, Grundkurs (für Abitur 2019 und 2020/Fortführung)
ps_geschichte_gk_2019.pdf
PDF-Dokument [74.3 KB]

Kurz & Knapp

Betriebspraktikum 2019:

  • 14.01. - 31.01.

Theater für die Jahrgänge 8-10!

Die SchülerInnen des Wahlpflichtfaches Theater freuen sich auf euch! <mehr>

Eine Hymne auf die Vielfalt

Am 21. März wird Noah Triller, 2. Semester, der Fachkonferenz Gesellschaftswissenschaften ein von ihm entwickeltes Workshop-Programm zu sexueller Vielfalt an Schule vorstellen, das von den Fachlehrkräften für die Sek1-Klassen und die Oberstufe gebucht werden kann. <mehr>

"A pledge to diversity" by Melisa Basdere
Diversity at GBG.pdf
PDF-Dokument [36.7 KB]

Wir freuen uns auf den Besuch des FranceMobil am Mittwoch, dem 7. März 2018, in unseren 8. Klassen! Die FranceMobil-Lektorin wird mit einem Auto voll kreativer Ideen zu Frankreich und der französischen Sprache vorfahren. <mehr>

Second runner up! 

Job very well done, Rebecca! - Rebecca hat in der Senior League der Berliner Debating Championships den 3. Platz erreicht und nach 2017 erneut bewiesen, dass sie zu Berlins besten Debatern gehört. <mehr>

English input in den East Midlands

Neben dem Tag am Bilborough College, dem Tagesausflug nach York sowie den dreitägigen Praktika an Grundschulen gab es für die TeilnehmerInnen des Nottingham-Austausches zahlreiche weitere Gelegenheiten, die für einen tüchtigen English input sorgten. <mehr>

Holocaust-Gedenken

Am 23. Januar führten die Studentinnen und Studenten der FU Berlin unseren 10. Jahrgang an einen neuen Ansatz zur Erinnerung an die Shoah und ihre Nachgeschichte  heran. Ebenfalls im Januar und Februar besuchen die Klassen die Gedenkstätte Sachsenhausen. <mehr>

+ splendid + sensational + smashing + superb + spectacular + staggering

Im Rahmen von Go4Goal, einem europäischen Englisch-Sprachwettbewerb, haben die TeilnehmerInnen des GBG wieder überdurchschnittlich gute Ergebnisse beim TOEFL-ITP-Test erhalten.

Besonders herausragend ist die Leistung von Aileen Kirschnick: Sie erzielte in der Klassenstufe 11 das zweitbeste Einzelergebnis im deutschsprachigen Raum! <mehr>

Mädchen gewinnen Regionalrunde Süd

Am 6. Dezember hat eine GBG-Auswahl die Regionalrunde Süd der Berliner Handball-Meisterschaft (WK III, Mädchen) gewonnen. - Herzlichen Glückwunsch! <mehr>

Rechtspopulismus und Schule

Gibt es so etwas wie den "richtigen" Umgang mit Rechtspopulisten im Kontext Schule? <mehr>

Crosslauf 2017

Am 28. September kämpften sich die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe bei strahlendem
Sonnenschein durch das Dickicht des Lichtenrader Wäldchens. Die Strecke von 2000m wurde
von allen erfolgreich bezwungen.<mehr>

Congratulation!

Endlich konnten auch unsere Cambridge English - Prüflinge dieses Sommers ihre hart erarbeiteten Sprachnachweiszertifikate in den Händen halten - zusammen mit einem Buchgeschenk des GBG-Fördervereins! Well done, everybody! <mehr>

U18 Wahl - Ergebnis am GBG

Am 15.09. freuten wir uns über eine hohe Wahlbeteiligung unserer  Schülerinnen und Schüler. Mehr zur U-18 Wahl hier...

Bestnote "passed with distinction"

21 unserer SchülerInnen haben die Level-1-Prüfung der Londoner Industrie- und Handelskammer bestanden, 19 von ihnen erreichten sogar die Bestnote.  Congrats! 

Was hängt denn da im GBG?!

Sexuelle_Vielfalt_2017.pdf
PDF-Dokument [35.7 KB]

Be smart, don't start

Die smarte Gruppe des GBG gewann den Kreativpreis von Berlin beim "Be-Smart-Wettbewerb". Congrats!

Exkursionszeitalter

Ob zum Jugendforschungsschiff, zur Gerichtsverhandlung nach Leipzig oder aufs JugendForum - am Ende des Schuljahres ist Zeit zum Exkursieren. <mehr>

Am 20. Mai mitgelaufen

Tausende Frauen und Mädchen starteten beim Avonlauf über 5km und 10km durch den Tiergarten und 8 Läuferinnen vom GBG waren mit dabei! <mehr>

Das Fach Philosophie stellt sich vor!

Mehr Philosophie hier...

Neues Wahlpflichtangebot für 2017/18

Wahlpflicht_2017.pdf
PDF-Dokument [144.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
gbgonline.de