Ethik & Philosophie

Das Fach Ethik - das Verhältnis des Menschen zu sich selbst, zu anderen Menschen und seiner Umwelt

 

 

Die Themenfelder

 

Ethik wird seit 2006 an der Berliner Schule als ordentliches Unterrichtsfach mit zwei Wochenstunden für alle Schüler von der 7. bis zur 10. Klasse unterrichtet.

Im Ethikunterricht beschäftigen wir uns mit Themen, die das Verhältnis des Menschen zu sich selbst, zu anderen Menschen und zur Umwelt betreffen.

Der Rahmenlehrplan der Berliner Schule gibt uns sechs Themenfelder vor:

  • Identität und Rolle
  • Freiheit und Verantwortung
  • Recht und Gerechtigkeit
  • Mensch und Gemeinschaft
  • Pflicht und Gewissen
  • Wissen und Glauben

Die hier eingebetteten ethischen Fragen betrachten wir aus drei Perspektiven: der individuellen, der gesellschaftlichen und der ideengeschichtlichen Perspektive.

Es gibt somit kaum ein Thema, welches nicht unter einer ethischen Fragestellung untersucht werden kann.

 

 

Projektorientierung

 

Im Ethikunterricht wird aber nicht nur theoretisch sondern auch praktisch und projektorientiert gearbeitet und gelernt:

Bereits in der 7. Klasse sensibilisieren wir unsere Schülerinnen und Schüler zu Datenschutzthemen und laden dazu einen erfahrenen Dozenten des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten e.V. im Rahmen der Initiative „Datenschutz geht zur Schule“ ein. Im Bereich der Medienbildung und Medienerziehung erhalten wir anhand vieler Beispiele wertvolle Hinweise zum richtigen Verhalten im Internet und im Umgang mit anderen modernen Medien.

Dass unsere Schülergruppen soziale Verantwortung übernehmen und engagiert zufassen können, zeigen sie regelmäßig im Verlauf der 8. Klasse bei ihren Einsetzen in der Suppenküche Lichtenrade.

Ebenfalls in der 8. Klasse laden wir Präventionsbeauftragte der Berliner Polizei zu einem Anti-Gewalt-Projekt in unsere Schule ein. Anhand von Vorträgen, Berichten, Gesprächen und Rollenspielen werden nicht nur interessante Informationen sondern auch praktische Tipps für den Umgang mit Konflikten und Lösungsmöglichkeiten gegeben.

Unsere Neuntklässler besichtigen im Rahmen des Ethikunterrichts die Jugendarrestanstalt Lichtenrade und lernen bei einer Führung durch das Gebäude die einzelnen Stationen kennen. Sie erhalten einen Einblick in die Aufgaben der JAA sowie deren Geschichte und Entwicklung.

Wer sich nach der 10. Klasse noch intensiver mit Menschheitsfragen beschäftigen möchte, kann in der Oberstufe das Fach Philosophie belegen.

 

 

Verbindliche Arbeitsgrundlagen

Das neue Schulfach Ethik
kurzinfo_ethik_2006.pdf
PDF-Dokument [164.5 KB]
Rahmenlehrplan Ethik
sek1_ethik.pdf
PDF-Dokument [218.9 KB]

Ansprechpartnerin:

Frau Johannes

Das Fach Philosophie in der Oberstufe

 

 

Was ist überhaupt Philosophie? (Inhalte)

 

„Wir alle haben schon immer philosophiert. Schon als Kinder. Philosophie (=Liebe zur Weisheit) ist uns im Grunde genommen nichts Neues. Philosophie beginnt mit Fragen, die wir uns stellen, wenn die vertraute, alltägliche Welt plötzlich ihre Selbstverständlichkeit verliert und zum Problem wird,“ so wie z.B. für den 6-jährigen Calvin und seinem Freund Hobbes im oben eingefügten Cartoon. „Für gewöhnlich leben wir uns unserer Welt wie in einem wohleingerichteten Haus, in dem wir uns problemlos auskennen.“[1] Dann aber gibt es Erfahrungen, Situationen, Gedanken, die alles fraglich erscheinen lassen. Wir beginnen uns zu fragen: Warum gibt es überhaupt etwas und nicht nichts? Warum bin ich ich und kein anderer? Gibt es einen Gott? Ist alles nur ein Traum? Was ist nach dem Tod? Wie kann gutes Leben gelingen?

Das Hauptanliegen der Philosophie besteht also darin, sehr allgemeine Vorstellungen in Frage zu stellen, diese systematisch zu durchdenken und ein Stück weit besser zu verstehen. Damit wird das Selbstverständiche in ein anderes, fremdes Licht gerückt. Wichtige Antriebsmotoren des Philosophierens sind dabei das Staunen und der Zweifel sowie das Bedürfnis, den Dingen eigenständig auf den Grund gehen zu wollen (...)

______________________________

[1] Aus: Arno Anzenbacher: Einführung in die Philosophie. 6. Auflage. Freiburg im Breisgau: 1995, S. 15.

 

Finden Sie hier die vollständige Textversion:

Vorstellung Philosophie.pdf
PDF-Dokument [256.9 KB]

Verbindliche Arbeitsgrundlagen

Rahmenlehrplan Philosophie
sek2_philosophie.pdf
PDF-Dokument [290.3 KB]

Ansprechpartnerin:

Frau Waldorf

Kurz & Knapp

Wegbeschreibung zu Synanon 21. bzw. 22.6.

SYNANON WEG.pdf
PDF-Dokument [48.7 KB]
  • Betriebspraktikum:

12.2.-2.3.2018

Am 20. Mai mitgelaufen

Tausende Frauen und Mädchen starteten beim Avonlauf über 5km und 10km durch den Tiergarten und 8 Läuferinnen vom GBG waren mit dabei! <mehr>

Viele Preise gewonnen - "In Vielfalt geeint"

Wir gratulieren den zahlreichen Landes- und BundespreisträgerInnen unserer Schule, die beim 64. Europäischen Wettbewerb ausge-zeichnet wurden! <mehr>

Das Fach Philosophie stellt sich vor!

Mehr Philosophie hier...

Neues Wahlpflichtangebot für 2017/18

Wahlpflicht_2017.pdf
PDF-Dokument [144.3 KB]

Freiheit, Sicherheit oder beides?

Um die Effizienz der Nachrichtendienste ging es in dem Streitgespräch zwischen Renate Künast und Dr. Jan Marco Luczak am 22. März im Rathaus Schöneberg. - Unsere SchülerInnen stritten mit. <mehr>

Workshop im Deutschen Historischen Museum

Die Teilung Deutschlands war am 10. März ein Thema beim Workshop der 10c. <mehr>

Schulsiegerin bei Diercke Wissen

Lena Westphal (9a) hat an Deutschlands größtem Geografie-Wettbewerb für SchülerInnen teilgenom-

men und den Sieg auf Schulebene erlangt! <mehr>

Halbjahrestreffen

Ende Februar trafen sich die LeseProfi-Schulen aus ganz Berlin im Rathaus Charlottenburg. <mehr>

Halbfinale bei "Debating Matters" erreicht

Kurz nach dem Gewinn der regionalen Meisterschaften waren die Seniors erneut erfolgreich. <mehr>

Danke, Frau Friedlander!

Bewegende Momente erlebten unsere ZehntklässlerInnen bei der Lesung mit Margot Friedlander am 06. Februar. <mehr>

Erinnerungskultur - Besuch der Gedenkstätte Sachsenhausen

Zwei Tage vor dem Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust besuchte der 10. Jahrgang das ehemalige KZ in Sachsenhausen. <mehr>

Ski heil und Beine auch 

Tolles Wetter und viel Schnee konnten die TeilnehmerInnen des Skikurses Anfang Januar in Meransen genießen. <mehr>

Endlich da! - DELF Zertifikate

6 Monate nach Bestehen des Examens gab es im Januar endlich die Zertifikate aus Frankreich. - Glückwunsch! <mehr>

Tag der offenen Tür am 14. Januar

Unsere Schulgemeinschaft und alle zur Verfügung stehenden GBG-Haustiere präsentierten sich am Samstag von der hübschesten Seite! <mehr>

Gute Geister und viele Geschenke

Keine Rute, sondern Schokoladiges, Spenden und warme Worte bescherte uns der Nikolaus. - Unsere Internationale Klasse bedankte sich am schönsten.

Datenschutz macht Schule

"Safer Internet" und Datenklau standen bei den 7. und 10. Klassen im November auf dem Programm. - Wir danken dem BvD!

SKM 2016 - Projekt mit SOUTHkitchen

Nicht nur als Profilschule für "Schule Kann Mehr" geht das GBG unkonventionelle Wege, die manchmal echt lecker schmecken können. <mehr>

1. und 3. Platz beim Bezirkscrosslauf! 

3. 11. 2016: 10 der 15 TeilnehmerInnen sind weiter. - Fabio Wolf aus der 8A wurde 3., Sophie Cemrek aus der 8B wurde Bezirksmeisterin! Das GBG dankt dem Fachbereich Sport und gratuliert allen zu ihrer Leistung, unabhängig vom jeweiligen Erfolg!<mehr>

GBG jetzt DELF-Partnerschule

Seit mehr als 10 Jahren nehmen mit großem Erfolg SchülerInnen des GBG an der international anerkannten, schulexternen DELF-Sprachprüfung teil. Anlässlich einer vom Institut Français ausgerichteten Feierstunde "30 Jahre DELF in Berlin" überreichte der französische Botschafter Etienne Philippe unserer Schulleiterín die Auszeichnung. <mehr>

Bouldern am Wandertag

Hoch hinaus ging's für die 7c am 12. Oktober beim Bouldern!  <mehr>

Wo gibt's das denn? - Schultüten für die KlassenlehrerInnen

Die vom Förderverein gespendeten Süßigkeiten gaben die LehrerInnen nach der Einschulungsfeier aber sofort an die frischgebackenen GBGlerInnen weiter...<mehr>

Ehrung der BundespreisträgerInnen

Die Preisverleihung für den Europäischen Wettbewerb mit vielen GewinnerInnen des GBG fand dieses Jahr im Europäischen Haus statt. <mehr>

Gekonnt lesen ist modern

Urkunden und viel Applaus gab es für die GBG Leseprofis, die beim Lesewettbewerb am 01. Juli in der Aula zu bewundern waren. <mehr>

Tontechnik - Was ist das?

Workshop, 17.6.2016

Unter fachkundiger Anleitung des Dozenten W. G. Hauschild wurden 20 GBGlerInnen in den nahezu grenzenlosen Kosmos der Tontechnik eingeführt und hatten einen spannenden Vormittag. <mehr>

Solutions Not Sides

Projektgruppe "Human Family"

"Human Family" funktioniert nur mit Lösungen, nicht mit Parteinahme. - Die Projektgruppe beschäftigte sich am 14.06. mit dem Israelisch-Palästinensischen Konflikt. <mehr>

Wandertagsimpression

Mauertour, Internationale Klasse

Mit dem Fahrrad durch Berlin oder zum Wannsee ging's für einige SchülerInnen am 8. Juni. <mehr>

Good Job, Debaters!

Juniors vor dem Wettbewerb

Nahe dran waren GBGs Juniors und Seniors beim Debating-Wettbewerb im Suttner Gymnasium am 7. Juni. - Die gute Qualität der Reden stimmte jedenfalls hoffnungsfroh! <mehr>

GBG in bester Lauflaune

Teilnehmerinnen AVON-Lauf

Bei sommerlichen Temperaturen und einem staubtrockenen Tiergarten herrschten zwar keine optimalen Bedingungen, aber das tat der Lauflust keinen Abbruch – im Gegenteil. <mehr>

Der Fischkönig

 

Im April gab es für die SchülerInnen der Klasse 7a im Deutschunterricht die Möglichkeit, kreativ mit Balladen umzugehen. Besonders gelungen ist die Parodie auf Goethes „Erlkönig“. <mehr>

Faire Verteilung von Ressourcen?

Besuch im Abgeordnetenhaus, 19. April

Martin Delius (Vorsitzender der Piratenfraktion) kam mit unserem Politik-GK über Fragen zur Verteilung bildungspolitischer Gelder ins Gespräch. <mehr>

Voller Einsatz trotz unterrichtsfrei!

Am Studientag der Lehrerinnen und Lehrer setzten drei unserer Schüler defekte Musikinstrumente in Stand. - Dankeschön! <mehr>

Initiative Datenschutz

Ob durch Hinweise zu Gefahren im Internet oder Tipps zum Umgang mit persönlichen Daten in der digitalen Welt, die Initiative „Datenschutz geht zur Schule“ vermittelte unseren 7. Klassen wie jedes Jahr im April viel Wissenswertes. <mehr>

Besuch im Rathaus Schöneberg am 17. März

Grundkurs Politik in der BVV

Geld hat die Bezirksverordnetenver- sammlung nicht zu verteilen, so Baustadtrat Krüger. <mehr>

Internationale Klasse produzierte Musikvideo

 

Der Rap, der auf den Weihnachtskonzerten live aufgeführt wurde, hat bereits sehr viele "Likes" auf GBGs Facebook-Seite bekommen! - Mehr Informationen zu den Hintergründen hier...

GBG in Top Ten

Tagesspiegel vom 01.03.2016

Erneut Erfolg bei Jugend forscht

Herzlichen Glückwunsch an Eliana Wojtal, Leonora Timme und Sebastian Stark zum 3. Platz! <mehr>

Diskussion mit Umweltministerin

Dem Französisch LK ging es am 28.01. bei der Diskussion mit Frau Dr. Hendricks vor allem um die die deutsch-französische Kooperation. <mehr>

Neues Leitbild 

 

Bereits im Dezember letzten Jahres verabschiedete die Schulkonferenz das neue pädagogische Leitbild des GBG. <mehr>

2015_12_14_Präambel.pdf
PDF-Dokument [107.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
gbgonline.de