Förderkonzepte und didaktisch-methodische Prinzipien 

Förderkonzepte und didaktisch-methodische Prinzipien 

Zur Stärkung der naturwissenschaftlichen Kompetenzen verfolgen wir den Grundsatz, die vorherrschenden Schülervorstellen, Interessen und Stärken der SchülerInnen als Grundlage für ein erfolgreiches Lernen in den Unterricht zu integrieren. So sehen wir es auch als erwiesen an, dass für das Gelingen eines erfolgreichen MSA und Abiturs das Einfordern von verschieden Leistungen und natürlich das gezielte Fördern unsere Schülerinnen und Schüler auf einem hohen Niveau notwendig ist. So fordern und fördern wir u.a.:

  • Problemorientierte Unterrichtseinstiege durch das Einbinden von interessanten Inhalten zu aktuelle und historischen Problemen, wie z.B. Pandemien, Krankheiten und Immunisierung, Themen zum Klimawandel, Nobelpreisverleihung, Gentechnik etc.
  • Die Aufforderung zur persönliche Stellungnahme und kritische Auseinandersetzung zu verschieden sozialen, naturwissenschaftlichen Problemen und induzierten Provokationen, wie z.B. Betrachtung von Körperfunktionen, psychische und physische Gesunderhaltung des eigenen Körpers, Kinderkrankheiten, Gefährdung von Ökosystemen durch anthropogene Einflüsse, Einfluss und Gefährdung von Drogen, Gentechnologie;
  • Die Erstellung von Präsentationen und Kurzvorträgen unter Zuhilfenahme der neuen Medien
  • Das regelmäßige Einfordern von Unterrichtsbeteiligung.
  • Zudem werden ethisch-moralische Aspekte der Medizin und modernen Biologie und deren Grenzen diskutiert, z.B. Schwangerschaftsabbruch, Gentechnik, HIV und AIDS, Krebs, Ernährungssituation weltweit; künstliche Befruchtung
  • Pro- und Kontra-Diskussionen, Rollenspiele 
  • Einbindung außerschulischer Lernorte, wie z.B. das Gläsernes Labor, Besuch des Zoos und des Tierparks Berlin, Wald- und Gewässerexkursion, Museum für Naturkunde
  • leistungsdifferenzierter Unterricht z.B. gestufte Aufgaben mit Hilfekarten, unterstützende Hausaufgaben zur Nachbereitung von Unterrichtsinhalten;
  • Anschaulichkeit durch verschiedene Medien, wie z.B. Schulbücher, LapTops mit Internetzugang, Filme, Dokumentenkameras, Diagramme, Whiteboards, Funktions- und Strukturmodelle, Demonstrationsexperimente
  • Anwendung von Lesestrategien (Glossare erstellen, Texte in verschiedene Darstellungsformen überführen)

Goethe reloaded

Digitaler Unterricht schafft digitale Lernprodukte.

 

Eine der Pflichtlektüren im Deutschabitur 2022 ist Johann Wolfgang Goethes Schauspiel Iphigenie auf Tauris: auf den ersten Blick nicht unbedingt ein Kracher für Jugendliche, sollte man meinen. 

Der GK Deutsch von Frau Waldorf hat sich dem Kontext rund um Goethes Iphigenie digital genähert. Entstanden sind Lernvideos, Podcasts und Präsentationen, darunter ein sehenswertes biographisches Porträt Goethes.

Podcast Goethe
podcast_deutsch_alexa und charlotte.mp3
MP3-Audiodatei [11.5 MB]

Nachhilfe gesucht?

Liebe Schüler*innen,

 

vielleicht sucht ihr für die letzten Klassenarbeiten noch Nachhilfe?
Oder wollt ihr in den Sommerferien Stoff nachholen?
Oder selber Nachhilfe anbieten, um euer Taschengeld aufzubessern?
Falls ihr mit Ja geantwortet habt: Meldet euch im Nachhilfe-Portal UpGrade an und stuft eure Mitgliedschaft zur Premium-Mitgliedschaft hoch.
Die ersten Angebote für Nachhilfe gibt es schon – aber je mehr ihr werdet, desto besser läuft es.
Wie das alles geht? – Schaut euch unser Video an!
Wir freuen uns auf euch!
 

Euer UpGrade-Team

Corona-Update

Aktuell:

Regelungen zu Fehlzeiten im SaLzH
2021_01_30_Fehlzeiten_salzH_SuSInfo_Elte[...]
PDF-Dokument [293.5 KB]
Netiquette-Regeln für Schülerinnen und Schüler
Netiquette_Regeln_SuS_260121.pdf
PDF-Dokument [168.2 KB]

Hier gibt es weitere Informationen zu den Regelungen im SaLzH.

Datenschutzerklärung

Datenschutz.pdf
PDF-Dokument [55.7 KB]

Unsere Schulhymne

Achtung: Es besteht Ohrwurmgefahr – at its best!

GBG-Song: »Die Schule, die am Stadtrand steht«
GBG_Song_2019.mp3
MP3-Audiodatei [8.4 MB]

Neues zur GBG Spirit Ware:

Unsere Schulkleidung gibt es nun mit dem Fairtrade- Siegel! 

Bestellformular Schulkleidung.pdf
PDF-Dokument [67.5 KB]

Und so geht's: 

Bestellformular ausdrucken oder im Sekretariat abholen, ausfüllen, Geld mitbringen  - und so mit dafür sorgen, dass die ProduzentInnen unserer Klamotten angemessene Löhne und faire Arbeitsbedingungen haben. (1 x pro Monat werden die Bestellungen bearbeitet.)

Three cheers for 2019's Cambridge Examination Graduates! Congratulations, everyone!                 WY

Eine Hymne auf die Vielfalt

Am 21. März stellte Noah,  2. Semester, der Fachkonferenz Gesellschaftswissenschaf-ten ein von ihm entwickeltes Workshop-Programm zu sexueller Vielfalt an Schulen vor, das von den Fachlehrkräften für die Sek1-Klassen und die Oberstufe gebucht werden kann. <mehr>

"A pledge to diversity" by Melisa
Diversity at GBG.pdf
PDF-Dokument [36.7 KB]

Holocaust-Gedenken

Am 23. Januar führten die Studentinnen und Studenten der FU Berlin unseren 10. Jahrgang an einen neuen Ansatz zur Erinnerung an die Shoah und ihre Nachgeschichte  heran. Ebenfalls im Januar und Februar besuchen die Klassen die Gedenkstätte Sachsenhausen. <mehr>

+ splendid + sensational + smashing + superb + spectacular + staggering

Im Rahmen von Go4Goal, einem europäischen Englisch-Sprachwettbewerb, haben die TeilnehmerInnen des GBG wieder überdurchschnittlich gute Ergebnisse beim TOEFL-ITP-Test erhalten.

Besonders herausragend ist die Leistung von Aileen Kirschnick: Sie erzielte in der Klassenstufe 11 das zweitbeste Einzelergebnis im deutschsprachigen Raum! <mehr>

Was hängt denn da im GBG?!

Sexuelle_Vielfalt_2017.pdf
PDF-Dokument [35.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
gbgonline.de