Experimentelle und mikroskopische Untersuchungen

Der experimentellen Methode kommt auf Grund ihrer exponierten Stellung in den naturwissenschaftlichen Fächern eine tragende Rolle zu. So ist sie die zentrale Methode der Erkenntnisgewinnung zur Erarbeitung von neuem Wissen und zur Überprüfung von Hypothesen und wird auch durch die Kultusministerkonferenz als Notwendigkeit zur Ausbildung der naturwissenschaftlichen Grundbildung (scientific literacy[1]) angesehen (vgl. KMK, 2004). Aus diesem Grund werden in den Klassenstufen 7 und 8 Experimente und Untersuchungen für die oben erwähnten Themenfelder durchgeführt:

  • Mikroskopie von Zellpräparaten (Nachweis von Trichinen) 
  • Herstellung und Zeichnung von mikroskopischen Präparaten
  • Pflanzenbestimmung, Anlegen einer Pflanzensammlung
  • Herstellung eines Herbariums 
  • Gelände-Praktikum in Berliner Forsten und Wäldern
  • Chromatographie von Blattfarbstoffen
  • Messung der Atemfrequenz unter verschiedenen Bedingungen
  • Gestaltung von Struktur- und Funktionsmodellen, z.B. der Pflanzenzelle
  • Präparation von Organen, wie z.B. Sinnesorgane
  • Nährstoffnachweise
  • Praktikum: Herz-Kreislauf, Atmung
  • Modellbildung am Beispiel der Lunge oder des Herzens
  • Nachweis von Kohlenstoffdioxid in der Atemluft
  • Funktionsmodell zum Menstruationszyklus
  • Methoden der Empfängnisverhütung und Umgang mit Kondomen am Modell
  • Auswertung statistischer Untersuchungen zu Infektionskrankheiten
  • Experimente zu den Leistungen der Sinnesorgane
  • Mikroskopie von Nervenzellen (Dauerpräparat)
  • Arbeiten mit Chromosomen-Modellen
  • Auswertung von Karyogrammen
  • Aufstellen und Analysieren von Stammbäumen
  • Vergleich von Fossilien
  • Vergleich von Hominidenschädeln
 

[1] Nach Baumert (2001) ist scientific literacy die Fähigkeit, naturwissenschaftliches Wissen anzuwenden, naturwissenschaftliche Fragen zu erkennen und aus Belegen Schlussfolgerungen zu ziehen, um Entscheidungen zu verstehen und zu treffen, welche die natürliche Welt und die durch menschliches Handeln an ihr vorgenommenen Veränderungen betreffen“ (S.198).

Corona-Update

Aktuell:

Regelungen zu Fehlzeiten im SaLzH
2021_01_30_Fehlzeiten_salzH_SuSInfo_Elte[...]
PDF-Dokument [293.5 KB]
Netiquette-Regeln für Schülerinnen und Schüler
Netiquette_Regeln_SuS_260121.pdf
PDF-Dokument [168.2 KB]

Hier gibt es weitere Informationen zu den Regelungen im SaLzH.

Kurz & Knapp

Datenschutzerklärung

Datenschutz.pdf
PDF-Dokument [55.7 KB]

Unsere Schulhymne

Achtung: Es besteht Ohrwurmgefahr – at its best!

GBG-Song: »Die Schule, die am Stadtrand steht«
GBG_Song_2019.mp3
MP3-Audiodatei [8.4 MB]

Neues zur GBG Spirit Ware:

Unsere Schulkleidung gibt es nun mit dem Fairtrade- Siegel! 

Bestellformular Schulkleidung.pdf
PDF-Dokument [67.5 KB]

Und so geht's: 

Bestellformular ausdrucken oder im Sekretariat abholen, ausfüllen, Geld mitbringen  - und so mit dafür sorgen, dass die ProduzentInnen unserer Klamotten angemessene Löhne und faire Arbeitsbedingungen haben. (1 x pro Monat werden die Bestellungen bearbeitet.)

Three cheers for 2019's Cambridge Examination Graduates! Congratulations, everyone!                 WY

Eine Hymne auf die Vielfalt

Am 21. März stellte Noah,  2. Semester, der Fachkonferenz Gesellschaftswissenschaf-ten ein von ihm entwickeltes Workshop-Programm zu sexueller Vielfalt an Schulen vor, das von den Fachlehrkräften für die Sek1-Klassen und die Oberstufe gebucht werden kann. <mehr>

"A pledge to diversity" by Melisa
Diversity at GBG.pdf
PDF-Dokument [36.7 KB]

Holocaust-Gedenken

Am 23. Januar führten die Studentinnen und Studenten der FU Berlin unseren 10. Jahrgang an einen neuen Ansatz zur Erinnerung an die Shoah und ihre Nachgeschichte  heran. Ebenfalls im Januar und Februar besuchen die Klassen die Gedenkstätte Sachsenhausen. <mehr>

+ splendid + sensational + smashing + superb + spectacular + staggering

Im Rahmen von Go4Goal, einem europäischen Englisch-Sprachwettbewerb, haben die TeilnehmerInnen des GBG wieder überdurchschnittlich gute Ergebnisse beim TOEFL-ITP-Test erhalten.

Besonders herausragend ist die Leistung von Aileen Kirschnick: Sie erzielte in der Klassenstufe 11 das zweitbeste Einzelergebnis im deutschsprachigen Raum! <mehr>

Was hängt denn da im GBG?!

Sexuelle_Vielfalt_2017.pdf
PDF-Dokument [35.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
gbgonline.de