Geografie - Aktivitäten

Sieg beim regionalen Finale von YES Young Economic Summit 2018 

Aufgrund einer tollen Analyse- und Präsentationsleistung rund um das schwierige Thema "Sinn und Unsinn gesamtwirtschaftlicher Prognosen", sicherte sich das Team der Schülerinnen und Schüler aus dem 11. Jahrgang einen Platz im Bundesfinale des YES Wettbewerbs. - Congrats! We will keep our fingers crossed for you! 

 Schulsiegerin bei Diercke Wissen 2017

Lena Westphal (Kl. 9a) hat an Deutschlands größtem Geografie-Wettbewerb für SchülerInnen teilgenommen und den Sieg auf Schulebene erlangt, herzlichen Glückwunsch!

Nachdem Lena den Klassensieg erreichte, konnte sie sich danach als Siegerin gegen ihre MitschülerInnen der Klassen 7-10 durchsetzen und ist somit für den Landesausscheid Berlin am 14. März qualifiziert. Damit nähert sich die Chance, Deutschlands beste Geographie-Schülerin zu werden. Durch den Landessieg würde sich Lena einen Platz im großen Finale von Diercke Wissen am 09. Juni 2017 in Braunschweig sichern.

SI/März 2017

Spendenaktion - 996,54 Euro für den Kampf gegen Ebola gesammelt!  

Bericht zum Ebola-Projekt der 9a
Ebola-Projekt..pdf
.pdf Datei [15.4 KB]

Neugierig nach Neukölln

8b vor der Moschee am Columbiadamm

Die Klasse 8b ging auf Entdeckungstour durch Neukölln. Mit dem Fotohandy im Anschlag suchten sie Spuren der Einwanderung aus dem Nahen- und Mittleren Osten.
Rund um den Hermannplatz fanden die Schülerinnen und Schüler viele Motive, welche die Einwanderungsgeschichte vor allem aus der Türkei anschaulich bezeugen, und die Anlass geben werden, diese im Unterricht zu vertiefen.
Anschließend war die Klasse zu Gast in der Sehitlik Moschee am Columbiadamm, um dort nicht nur dem Gebet beizuwohnen, sondern auch ihren Moscheeführer mit Fragen zu löchern.
Wir bedanken uns herzlich beim Besucherdienst der Moschee für den freundlichen Empfang.
SL/November 2014

Dr. Manfred Schmidt, Quelle:bamf.de

Europa und das Flüchtlingsproblem - Enden die europäischen Werte im Mittelmeer? Die schwierige Suche nach Antworten...

 

Die Schülerinnen und Schüler der Geografie-Leistungskurse haben auf Einladung der Schwarzkopf-Stiftung am 15. Mai 2014 an einer Vortrags- und  Diskussionsveranstaltung mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Migration, Dr. Manfred Schmidt, teilgenommen. Im Vorfeld der Europawahl war dies sicherlich eine der spannenderen Veranstaltungen im Programm der Stiftung, denn die Flüchtlings- und Asylpolitik der EU und ihrer Mitgliedstaaten ist gegenwärtig nicht nur in den Medien fast täglich präsent, sondern beschäftigt auch die Berliner Lokalpolitik in zunehmendem Maße.

In der Hoffnung, ein paar Visionen oder zumindest vorsichtige Lösungsansätze für die Frage nach dem Umgang mit Zuflucht suchenden Nicht-EU-Bürgerinnen und Bürgern kennenzulernen, folgten die Schülerinnen und Schüler den Ausführungen des Bundesbeamten sehr genau. Die Zahlen über Asylgesuche, humanitäre Aufnahmen und Schutzquoten prasselten nur so auf das Publikum nieder. Allerdings blieb es dabei leider auch. Herr Dr. Schmidt verwaltet eben Schutzsuchende. Moralische Fragen und die Auseinandersetzung mit alternativen flüchtlingspolitischen Konzeptionen spielen bei der Bewältigung hunderttausender Asylanträge eben nur eine Nebenrolle. Leider. Es war dennoch zweifelsohne eine sehr informative Veranstaltung im Haus der Schwarzkopf-Stiftung und wir bedanken uns herzlich für die Einladung.

FB Geografie

Nachhaltigkeitsprojekt Jahrgang 10

Projektbericht für Flashplayer

Gut vorbereitet ins Abitur!

 

Die Schülerinnen und Schüler zweier Geografiekurse im 2. Semester konnten im Frühjahr 2014 bereits einen ganz praktischen Einblick in die Arbeitsprozesse gewinnen, die im Rahmen der Fünften Prüfungskomponente im kommenden Schuljahr auf sie warten.

Mit der Aufgabe konfrontiert, eine problemorientierte Analyse landwirtschaftlich oder touristisch genutzter Mittelmeerregionen zu erarbeiten, begannen die Grund- und Leistungskursschüler zunächst noch zaghaft, dann immer bestimmter mit der Arbeit: Ideen sammeln, Themen formulieren, Gliederungen ent- und verwerfen, recherchieren und exzerpieren, Quellen nachweisen und richtig zitieren und dabei den roten Faden nicht verlieren - das ist ganz schön herausfordernd. Nach gut drei Wochen Arbeit war es dann fertig - das Portfolio mit allen Materialien und der sauber getippten Analyse. Viele der eingereichten Portfolios erhielten ein gutes und sehr gutes Feedback. Und neben den erfreulichen Noten brachte diese vorwissenschaftliche Übung den Schülerinnen und Schülern insbesondere die Erkenntnis, dass in der Vorbereitung auf die Präsentationsprüfungen vor allem eines wichtig ist: sorgfältige Planung.

Lesen Sie hier drei Abstracts der eingereichten Analysen (Flashplayer):

 

Exkursionen des Fachbereichs

Gartenstadtmodell "live" in Britz, November 2014
Erdkunde Exkursion.pdf
PDF-Dokument [414.9 KB]
Bericht über die Exkursion nach Cottbus, 2014
Exkursion_nach_Cottbus_2014.pdf
PDF-Dokument [41.5 KB]
Berlins historische Mitte, September 2013
Berlins_historische_Mitte_3.Sept._2013.p[...]
PDF-Dokument [2.2 MB]
Exkursion nach Eisenhüttenstadt, Oktober 2011
Eisenhuettenstadt_Okt2011.pdf
PDF-Dokument [998.1 KB]

Kurz & Knapp

Betriebspraktikum 2019:

  • 14.01. - 31.01.

Theater für die Jahrgänge 8-10!

Die SchülerInnen des Wahlpflichtfaches Theater freuen sich auf euch! <mehr>

Eine Hymne auf die Vielfalt

Am 21. März wird Noah Triller, 2. Semester, der Fachkonferenz Gesellschaftswissenschaften ein von ihm entwickeltes Workshop-Programm zu sexueller Vielfalt an Schule vorstellen, das von den Fachlehrkräften für die Sek1-Klassen und die Oberstufe gebucht werden kann. <mehr>

"A pledge to diversity" by Melisa Basdere
Diversity at GBG.pdf
PDF-Dokument [36.7 KB]

Wir freuen uns auf den Besuch des FranceMobil am Mittwoch, dem 7. März 2018, in unseren 8. Klassen! Die FranceMobil-Lektorin wird mit einem Auto voll kreativer Ideen zu Frankreich und der französischen Sprache vorfahren. <mehr>

Second runner up! 

Job very well done, Rebecca! - Rebecca hat in der Senior League der Berliner Debating Championships den 3. Platz erreicht und nach 2017 erneut bewiesen, dass sie zu Berlins besten Debatern gehört. <mehr>

English input in den East Midlands

Neben dem Tag am Bilborough College, dem Tagesausflug nach York sowie den dreitägigen Praktika an Grundschulen gab es für die TeilnehmerInnen des Nottingham-Austausches zahlreiche weitere Gelegenheiten, die für einen tüchtigen English input sorgten. <mehr>

Holocaust-Gedenken

Am 23. Januar führten die Studentinnen und Studenten der FU Berlin unseren 10. Jahrgang an einen neuen Ansatz zur Erinnerung an die Shoah und ihre Nachgeschichte  heran. Ebenfalls im Januar und Februar besuchen die Klassen die Gedenkstätte Sachsenhausen. <mehr>

+ splendid + sensational + smashing + superb + spectacular + staggering

Im Rahmen von Go4Goal, einem europäischen Englisch-Sprachwettbewerb, haben die TeilnehmerInnen des GBG wieder überdurchschnittlich gute Ergebnisse beim TOEFL-ITP-Test erhalten.

Besonders herausragend ist die Leistung von Aileen Kirschnick: Sie erzielte in der Klassenstufe 11 das zweitbeste Einzelergebnis im deutschsprachigen Raum! <mehr>

Mädchen gewinnen Regionalrunde Süd

Am 6. Dezember hat eine GBG-Auswahl die Regionalrunde Süd der Berliner Handball-Meisterschaft (WK III, Mädchen) gewonnen. - Herzlichen Glückwunsch! <mehr>

Rechtspopulismus und Schule

Gibt es so etwas wie den "richtigen" Umgang mit Rechtspopulisten im Kontext Schule? <mehr>

Crosslauf 2017

Am 28. September kämpften sich die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe bei strahlendem
Sonnenschein durch das Dickicht des Lichtenrader Wäldchens. Die Strecke von 2000m wurde
von allen erfolgreich bezwungen.<mehr>

Congratulation!

Endlich konnten auch unsere Cambridge English - Prüflinge dieses Sommers ihre hart erarbeiteten Sprachnachweiszertifikate in den Händen halten - zusammen mit einem Buchgeschenk des GBG-Fördervereins! Well done, everybody! <mehr>

U18 Wahl - Ergebnis am GBG

Am 15.09. freuten wir uns über eine hohe Wahlbeteiligung unserer  Schülerinnen und Schüler. Mehr zur U-18 Wahl hier...

Bestnote "passed with distinction"

21 unserer SchülerInnen haben die Level-1-Prüfung der Londoner Industrie- und Handelskammer bestanden, 19 von ihnen erreichten sogar die Bestnote.  Congrats! 

Was hängt denn da im GBG?!

Sexuelle_Vielfalt_2017.pdf
PDF-Dokument [35.7 KB]

Be smart, don't start

Die smarte Gruppe des GBG gewann den Kreativpreis von Berlin beim "Be-Smart-Wettbewerb". Congrats!

Exkursionszeitalter

Ob zum Jugendforschungsschiff, zur Gerichtsverhandlung nach Leipzig oder aufs JugendForum - am Ende des Schuljahres ist Zeit zum Exkursieren. <mehr>

Am 20. Mai mitgelaufen

Tausende Frauen und Mädchen starteten beim Avonlauf über 5km und 10km durch den Tiergarten und 8 Läuferinnen vom GBG waren mit dabei! <mehr>

Das Fach Philosophie stellt sich vor!

Mehr Philosophie hier...

Neues Wahlpflichtangebot für 2017/18

Wahlpflicht_2017.pdf
PDF-Dokument [144.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
gbgonline.de