Sanitäter*innen

Eine klasse Truppe

Schulsanitäter*innen

SchulsanitäterInnen gibt es nicht an jeder Schule. Am GBG spielen sie jedoch eine besondere Rolle, da die Sicherheit und Gesundheit der Schüleri*nnen hier höchste Priorität hat.

Und in der Tat liegt ein Großteil der Verantwortung dafür in den Händen der Schülerinnen und Schüler des Sanitäterteams, deren Arbeit sich auf eine ausführliche Erste-Hilfe-Ausbildung stützt. In ihrer AG und auf Schulungsfahrten mit anderen SchulsanitäterInnen Berlin-Brandenburgs bereiten sie sich zudem mit Übungen zu realistischen Fallbeispielen auf den Ernstfall vor.

Ob nun jemand Bauchschmerzen oder einen gebrochenen Finger hat, "die Sanis" sind jederzeit erreichbar, damit sie sich um die physische oder auch psychische Gesundheit der SchülerInnen kümmern können.
Ganz nebenbei ist ihr Dienst eine gute Vorbereitung auf das Berufsleben, denn viele der SchulsanitäterInnen interessieren sich für einen medizinischen Beruf. Die Schule ermöglicht ihnen einen kleinen Einblick in die Verantwortung, Teamarbeit und das schnelle Denken und Handeln dieses Berufsfeldes.
Als Anerkennung für ihren langjährigen erfolgreichen Einsatz wurden die GBG-Schulsanitäter*innen 2014 mit dem Nebenpreis des Georg-Büchner-Gymnasiums geehrt.

 

Ansprechpartnerin Schuljahr 2020/21:

Roxana Levevre

Druckversion Druckversion | Sitemap
gbgonline.de